WERBUNG

Zahl der Geburten steigt

19.8.2011 – Nach wie vor reicht die Geburtenrate nicht, die Sterbefälle auszugleichen. Wie sich aber im vergangenen Jahr die Geburtenzahl und die durchschnittliche Geburtenzahl je Frau verändert haben.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Markt & Politik
3.3.2021 – An Ideen für eine gute Altersvorsorge mangelt es nicht, allein es fehlt die richtige Politik zur Umsetzung. So läuft die staatlich geförderte private Altersvorsorge aktuell große Gefahr, wie auf einer Fachkonferenz zu erfahren war. (Bild: Lier) mehr ...
 
3.3.2021 – Ein Jetskifahrer war im Rahmen eines Feuerwehrwehreinsatzes zu Schaden gekommen. Vor Gericht ging es anschließend um die Frage, ob ihm deswegen eine Entschädigung und für die erlittenen Verletzungen Schmerzensgeld zustand. (Bild: Kees Torn, Pixabay, CC BY-SA 2.0) mehr ...
 
3.3.2021 – Beim Streit um Kleinigkeiten sind manche Kraftfahrzeug-Haftpflichtversicherer ganz groß. So auch in einem Fall, mit dem sich das Amtsgericht Niebüll zu befassen hatte. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
3.3.2021 – Seit Ausbruch der Pandemie finden die Bürger es zunehmend wichtig, Geld zu besitzen. Wie es außerdem um die aktuelle Einstellung zu Konsum, Sparen und Altersvorsorge bestellt ist. (Bild: Backhaus) mehr ...
 
3.3.2021 – Die Rater von Assekurata, Fitch und Standard & Poor´s haben die Finanzstärke von 13 Gesellschaften untersucht, unter anderem bei Debeka, Dela, LV 1871, Prismalife, R+V und Rheinland. Bei einigen wurde der Bonitäts-Ausblick von „stabil“ auf „negativ“ gesenkt. Die Übrigen schnitten unterschiedlich ab. (Bild: Schrift-Architekt.de, CC BY-SA 2.0) mehr ...
 
2.3.2021 – Die Gesetzesänderungen zum Begrenzen der Vermittlungsprovisionen sind längst beschlossen und werden in Kürze im Bundestag eingebracht. Dennoch schwelt der Konflikt weiter. Der Abgeordnete Frank Schäffler kritisiert indirekt, dass die Versicherungs-Aufsicht ihre Arbeit nicht macht. (Bild: Paul Dilek) mehr ...
 
2.3.2021 – Dienstleister spielen eine wichtige Rolle bei der Leistungsabwicklung. Ein Großer der Branche, die Innovation Group, erklärt im Interview den Stand der Technik aus der Sicht von Versicherern, Kunden und Werkstätten. (Bild: Innovation Group) mehr ...