Wofür die Deutschen gerne Geld ausgeben

20.8.2018 – Die Bundesbürger sprechen offen über ihre Finanzen, ergab eine aktuelle Umfrage. Die Untersuchung zeigt, mit wem sie am häufigsten über dieses Thema reden, wie sich dies nach Alter und Einkommen unterscheidet und welche Rolle Vermittler dabei spielen. (Bild: Fidelity)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Marktforschung · Technik
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.9.2018 – Eine Untersuchung der Kassenärztlichen Bundesvereinigung legt dar, was gesetzlich Versicherte von der Digitalisierung im Gesundheitswesen halten. Beim Thema elektronische Akten gab es zum Teil erstaunliche Offenheit. (Bild: KBV) mehr ...
 
30.8.2018 – Welches Ansehen verschiedene Berufe in der Bevölkerung genießen, hat der Deutsche Beamtenbund auch in diesem Jahr wieder untersucht. Für die Assekuranz bleiben die Ergebnisse niederschmetternd. Wer dachte, dass es nicht weiter nach unten gehen kann, sieht sich getäuscht. (Bild: Wichert) mehr ...
 
18.7.2018 – Die neue Technologie soll die Finanzbranche revolutionieren. Wie Assekuranz und Finanzdienstleister das Thema angehen, wo sie die Vorteile sehen und wie viel Geld sie für die Einführung freigeben, zeigt eine aktuelle Umfrage. (Bild: PwC) mehr ...
 
5.7.2018 – Das clevere Zuhause ist auf dem Vormarsch: Viele Verbraucher kennen Smart Home und wissen, wie sie es nutzen könnten. Eine aktuelle Studie hat untersucht, wie es mit der Absicherung der neuen Technologie und ihrer Risiko-Einschätzung aussieht. (Bild: Generali/Devolo) mehr ...
 
20.6.2018 – Vermittler können ihr eigenes Cyberrisiko mit einer speziellen Police absichern. Der Versicherer Ergo bietet seine Betriebskosten- und Betriebskostenpauschal-Versicherung nun für fast 300 Betriebsarten an. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
13.6.2018 – Einige private Krankenversicherer gehen gemeinsam ein innovatives Digitalisierungsprojekt an. Es soll Transparenz und Mehrwerte für die Versicherten bieten und fällt laut einer Umfrage auf fruchtbaren Boden. (Bild: Mcmurryjulie, Pixabay CC0) mehr ...
 
20.4.2018 – Das Thema Datenschutz wird derzeit so strapaziert wie kaum ein anderes. Dennoch ignorieren viele Klein- und Mittelbetriebe offenbar bisher den Stichtag 25. Mai. Neuste Umfragen schlagen Alarm: Viele Unternehmen riskieren Bußen und anderen Ärger. (Bild: Absolit) mehr ...
WERBUNG