WERBUNG

Wo sich der Kauf von Betongold noch lohnt und wo nicht mehr

14.6.2022 (€) – Immobilien sehen viele Sparer immer noch als sichere Bank. Der Kauf ergibt aber nur noch in bestimmten Regionen von Deutschland Sinn. Die Postbank spricht hier Empfehlungen aus und rät von bestimmten Investitionen ab. (Bild: Postbank)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Beitragsrückerstattung · Gewerbeordnung · Immobilie
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
1.6.2022 – Fast 600.000 Deutsche gerieten im vergangenen Jahr durch ihre finanziellen Verpflichtungen in Not. Warum Privatpersonen hauptsächlich in die Schuldenfalle tappten, zeigt die aktuelle amtliche Statistik. Auffällig sind zum Teil deutliche Verschiebungen bei den Motiven. (Bild: Wichert) mehr ...
 
28.3.2022 – Niedrige Zinsen, eine hohe Nachfrage und ein knappes Angebot treiben die Preise weiter nach oben. Wie der aktuelle Wohnatlas der Postbank zeigt, verändert die Pandemie aber das Kaufverhalten. (Bild: Postbank) mehr ...
 
11.3.2022 – Der Konzern konnte Umsatz und Ergebnis im Geschäftsjahr 2021 deutlich steigern. Besonders stark wuchsen die Erlöse in zwei Nicht-Versicherungssegmenten. Bis Ende 2025 soll der Umsatz auf mehr als 1,1 Milliarden Euro steigen. (Bild: MLP) mehr ...
 
18.2.2022 – Die Coronakrise verändert den Immobilienmarkt in Deutschland. Dafür gibt es gute Gründe, denn das Preisniveau zwischen Stadt und Umland klafft teils weit auseinander. (Bild: Jeena Paradies, CC BY 2.0) mehr ...
 
11.10.2021 – Nach teils rasanten Preissteigerungen verlief der Sommer am Immobilienmarkt ruhiger. Dennoch zahlen Käufer in drei Metropolen Höchstpreise, während in anderen Großstädten die Preise sogar stagnieren. (Bild: Immowelt) mehr ...
 
19.7.2021 – Die Stiftung Warentest vergleicht Wohnungs- und Hauspreise sowie Mieten in deutschen Städten und Landkreisen. Das Fazit: Es gibt noch gute Angebote, aber diese Offerten werden aufgrund der hohen Nachfrage weniger. (Bild: Stiftung Warentest) mehr ...
 
10.3.2021 – Trotz Coronakrise ziehen die Kaufpreise für Bestandsimmobilien weiter an. Niedrige Zinsen, eine hohe Nachfrage und ein knappes Angebot sind die Treiber, wie der aktuelle Wohnatlas der Postbank zeigt. In der Spitze lag der Kaufpreisanstieg 2020 bei 25 Prozent. (Bild: Postbank) mehr ...
 
26.2.2021 – Bei dem Finanzdienstleister war das Vermögensmanagement erstmals der wichtigste Geschäftsbereich und verdrängte das Segment Altersvorsorge. Im Rahmen der Verbreitung des Geschäftsmodells spielen Versicherungen aber weiterhin eine zentrale Rolle. (Bild: MLP) mehr ...
WERBUNG