WERBUNG

Wenn ein Fahrzeugschlüssel im verschlossenen Auto liegt

8.6.2016 (€) – Nicht jeder Automobilklub verwendet Bedingungen, die allgemein verständlich sind. So auch im Fall eines Mannes, dessen Auto durch einen Helfer eines Klubs beschädigt wurde. Anschließend stritt man sich vor Gericht um die Haftungsfrage.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Arbeitsunfähigkeit · Haftungsausschluss
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
19.1.2018 – Der digitale Makler hat den Verbraucherschützern zufolge Geschäftsbedingungen mit „erheblichen Rechtsmängeln“ verwendet. Welche Schritte eingeleitet wurden und wie Clark reagierte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
10.10.2017 – Beim Fahrzeugkauf unter Privatleuten wird gerne die Formulierung „Gekauft wie gesehen“ verwendet. Mit der Frage, welchen Wert eine solche Vereinbarung juristisch hat, hat sich kürzlich das Oldenburger Oberlandesgericht befasst. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
21.6.2016 – Neckereien gehören mitunter zum Berufsleben. Doch wer muss zahlen, wenn ein Beschäftigter dabei verletzt wird? Das Landesarbeitsgerichts Schleswig-Holstein hatte kürzlich über einen derartigen Fall zu entscheiden. mehr ...
 
21.4.2015 – Ein Landwirt war bei der Anlieferung von Schweinen durch den Lkw des Lieferanten verletzt worden. Anschließend stritt man sich darum, ob die Berufsgenossenschaft oder die Kfz-Haftpflichtversicherung für den Fall zuständig ist. mehr ...
 
5.9.2011 – Dass die Verwendung vorformulierter Musterverträge aus dem Internet nicht in jedem Fall ratsam ist, belegt eine aktuelle Entscheidung des Oberlandesgerichts Oldenburg. mehr ...
 
19.6.2024 – Die Deutsche Gesetzliche Unfallversicherung hat die endgültigen Zahlen zum Berufskrankheiten- und Unfallgeschehen bei der Arbeit oder auf dem Weg dorthin veröffentlicht. Jedoch verlief die Entwicklung nicht in allen Segmenten positiv. (Bild: Fotolia/Gino Santa Maria) mehr ...
 
14.6.2024 – Experten hatten gehofft, dass sich beim Schiedsgutachterverfahren bald etwas ändern würde. Doch nun hat der Bundesgerichtshof ablehnend entschieden und sein Urteil zur Wirksamkeit von Rechtsschutz-Versicherungsbedingungen zu diesem Verfahren gefällt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG