Weitere Entscheidung zur VW-Schummelsoftware

12.1.2018 – Betroffene Autobesitzer des Abgasskandals werden sich über die Entscheidung des Kölner Oberlandesgerichts vermutlich freuen. (Bild: Pixabay, CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Markt & Politik
22.5.2018 – Die jüngsten Pflegereformen zeigen offenbar die gewünschte Wirkung, führen aber zu erheblichen Kostenbelastungen. In der sozialen Pflegeversicherung droht 2018 ein Defizit von drei Milliarden Euro. (Bild: Maximilian König) mehr ...
 
22.5.2018 – In welchen Bundesländern ein besonders hohes Motorraddiebstahl-Risiko besteht und wo die Bundesbürger relativ sicher vom Bike absteigen können, darüber gibt die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik Aufschluss. (Bild: Wichert) mehr ...
 
18.5.2018 – Gesetzlich Krankenversicherte sollen nach den Plänen der Bundesregierung leichteren Zugang zu Arztterminen erhalten. Bislang müssen Vertragsärzte pro Woche 20 Sprechstunden anbieten. Wirklich kontrolliert wird das offenbar nicht. (Bild: Stefan Kaminski) mehr ...
 
17.5.2018 – In welchen Bundesländern ein besonders hohes Fahrraddiebstahlrisiko besteht und wo die Bundesbürger relativ beruhigt schlafen können, darüber gibt die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik Aufschluss. Diese zeigt auch massive Unterschiede bei den Aufklärungsquoten. (Bild: Wichert) mehr ...
 
17.5.2018 – Ein Mann war nach einem ambulanten Eingriff gestürzt. Dafür machte er den behandelnden Arzt verantwortlich, der sich aber nicht schuldig fühlte. Der Fall landete daher vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.5.2018 – Das Frankfurter Amtsgericht hat sich mit dem Fall eines Mannes befasst, der in einem Hotelzimmer von einem Hund, an den er sich eigentlich gewöhnen sollte, gebissen worden ist. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.5.2018 – Die im Koalitionsvertrag vereinbarte Rentenkommission wurde vom Bundeskabinett formell beschlossen. Auch die Änderung der Rentenformel steht auf dem Plan. Drohen die Haltelinien zu fallen, ist der Finanzminister gefragt. (Bild: BMAS) mehr ...
 
16.5.2018 – Seit fast 20 Jahren betreiben die deutschen Versicherer ein Netz von Notrufsäulen entlang der deutschen Autobahnen. Wie häufig diese 2017 genutzt wurden und diverse weitere Informationen zu diesem Thema hat der GDV jetzt bekannt gegeben. (Bild: GDV) mehr ...
 
15.5.2018 – Der Bundesgerichtshof (BGH) hat sich mit der Frage befasst, ob Aufzeichnungen einer Auto-Videokamera, die einen Unfallhergang dokumentieren, vor Gericht als Beweismittel verwertet werden dürfen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...