WERBUNG

Vor allem Jüngere unterschätzen ihren Versicherungsbedarf

10.10.2012 (€) – Insbesondere Berufsanfänger haben über die Leistungen der gesetzlichen Rentenversicherung und die Versorgungslücken bei Verlust der Arbeitskraft und bei Tod völlig falsche Vorstellungen. Das zeigt die Umfrage „Versicherungswissen 2012“.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
25.8.2023 – Den Berufsunfähigkeits-, den Grundfähigkeits- und den Erwerbsunfähigkeits-Versicherungen wurde per Musterkunden auf den Zahn gefühlt. Drei Anbieter schafften die Höchstpunktzahl – einer sogar doppelt. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
10.8.2023 – Wie es um das Finanzwissen der Deutschen bestellt ist und welchen Einfluss die Inflation auf die Vorsorgebereitschaft der Verbraucher hat, berichtet Swiss Life Deutschland. Der Versicherer zeigt auch auf, welche Themen die Branche aktuell umtreiben und wo er Verbesserungsbedarf sieht. (Bild: Swiss Life) mehr ...
 
14.7.2023 – Das Wissen zur Absicherung der eigenen Arbeitskraft ist stark ausbaufähig. Die Wenigsten wissen, wie mager die staatlichen Leistungen ausfallen oder wie es im Ernstfall für Berufsanfänger aussieht. Das zeigt eine Umfrage der Hannoverschen Leben. (Bild: Hannoversche Leben) mehr ...
 
17.11.2022 – Die finanziellen Spielräume werden im Herbst 2022 geringer. Die Budgets für Vorsorge und größere Anschaffungen kleiner. Wie die Bürger darauf reagieren, zeigt eine aktuelle Umfrage. (Bild: Verband der Privaten Bausparkassen) mehr ...
 
29.11.2021 – Kurz bevor die jüngste Absenkung auf ein historisches Tief wirksam wird, blicken die Versicherungsmathematiker schon ein Jahr weiter in die Zukunft. Auch der GDV hat eine Einschätzung abgegeben. (Bild: Wichert) mehr ...
 
10.6.2021 – Wie hoch die Anerkenntnisquote bei Berufsunfähigkeits-Renten ist und welche Ablehnungsgründe und BU-Ursachen am häufigsten vorkommen, zeigt eine Franke-und-Bornberg-Untersuchung der Leistungsakten von sieben Lebensversicherern. (Bild: FuB) mehr ...
WERBUNG