WERBUNG

Unternehmen unterschätzen ihr Cyberrisiko

26.7.2019 – Immer mehr Unternehmens-Verantwortliche sehen die Wirtschaft im Allgemeinen und ihre eigene Firma im speziellen durch Internetkriminalität bedroht. Wovor sich die meisten diesbezüglich am meisten fürchten und welche Computerdelikte tatsächlich häufig begangen werden. (Bild: KPMG)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Cyberversicherung · Marktforschung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
22.6.2020 – Die Schadenstatistik des Spezialversicherers belegt eine zunehmende Bedrohung. Einzelfälle gehen in die Millionen. Aktuell ist ein akutes Problem hinzugekommen. Doch die Betroffenen nehmen die Gefahr noch nicht richtig wahr, zeigt eine Umfrage. (Bild: Hiscox) mehr ...
 
22.6.2020 – Welchen Einfluss die Pandemie auf die Nachfrage bei der gewerblichen Klientel hat, untersucht eine Kubus-Sonderstudie. Für den Vertrieb liegen Potenziale brach: Einige Produktgruppen werden verstärkt nachgefragt, zugleich wird persönliche Betreuung bevorzugt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.6.2020 – Mitarbeiterbindung bleibt bei kleinen und mittleren Firmen ein Thema. Beim Angebot der betrieblichen Altersversorgung ist noch ordentlich Luft nach oben, belegt eine Umfrage der Gothaer. Besonders eine Unternehmensgruppe zeigt eine geringe Durchdringung. (Bild: Gothaer) mehr ...
 
12.6.2020 – Die kleinen und mittleren Unternehmen der Branche können ohne ihre EDV kaum arbeiten, sichern diese aber unzureichend gegen Cyberrisiken ab. Warum trotz Schadenerfahrung viele Betriebe nur wenig vorsorgen, das hat der GDV per Umfrage herausgefunden. (Bild: GDV) mehr ...
 
18.5.2020 – Durch die Coronakrise ändert sich bei der Aufsicht manches. Doch an dem Schwerpunkt IT- und Cybersicherheit hält sie fest, nachdem bei Überprüfungen von Versicherern eklatante Mängel festgestellt wurden. Auch die Produkte stehen auf dem Prüfstand. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
24.4.2020 – Der Mittelstand kennt Cybergefahren, 87 Prozent investieren aber nicht in eine entsprechende Versicherung. Was er von einem Anbieter erwartet, zeigt eine neue Studie der Gothaer. Untersucht wurde auch, welche Policen für kleine und mittlere Firmenkunden wichtig sind. (Bild: Tim Gouw) mehr ...
 
14.4.2020 – Für die Technikabteilungen von Unternehmen ist der pandemiebedingte Trend zur Heimarbeit eine Katastrophe. Branchenkenner geben Tipps, wie sich die virtuellen Gefahren unter den aktuellen Bedingungen eingrenzen lassen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
9.3.2020 – Welche Sparten bei unabhängigen Vermittlern zu den größten Ladenhütern gehören und wo das Geschäft regelrecht brummte, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. Die Rangfolge änderte sich zahlreich, zum Teil deutlich und mit einigen großen Überraschungen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG