WERBUNG

Unfall durch Blinken – gefährliches Vertrauen

4.9.2017 – Das Oberndorfer Amtsgericht hatte zu entscheiden, unter welchen Umständen ein wartepflichtiger Autofahrer auf das Blinken eines Vorfahrtsberechtigten vertrauen darf. (Bild: Avarty Photos CC BY-SA 2.0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Haftpflichtversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
17.8.2018 – Eine aktuelle Studie legt dar, welche Anbieter in der Betriebs-/ Berufshaftpflicht- sowie gewerblichen Sachversicherung auf die größten Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt kommen – und wie die Geschäftsaussichten beurteilt werden. (Bild: Wichert) mehr ...
 
17.8.2018 – Das Versicherungsrecht ist laut Versicherungsexperten in Berlin für autonomes Fahren gerüstet. Nun mehren sich kritische Stimmen, die das Gegenteil behaupten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.8.2018 – Der Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft hat die SFCR-Berichte der deutschen Kompositanbieter ausgewertet. Geprüft wurde etwa, wie sich ein Katastrophenereignis auf deren Finanzlage auswirken würde. (Bild: GDV) mehr ...
 
14.8.2018 – Bei der Axa Versicherung AG wuchsen die Beitragseinnahmen im Geschäftsjahr 2017 stärker als erwartet. Der Gewinn wurde jedoch durch eine Kennzahl drastisch gedrückt. (Bild: Axa) mehr ...
 
8.8.2018 – Über neun Millionen Hunde leben in Deutschland. Beim Tierarzt sind sie Privatpatienten und das geht für Frauchen und Herrchen ins Geld. Warum bei der Tierkrankenversicherung noch viel Potenzial für Vermittler brachliegt. (Bild: Gothaer) mehr ...
 
8.8.2018 – Im Urteil der Verbraucher liegen laut Befragung von Servicevalue teilweise kleine Spezialanbieter weit vorne. Welche Gesellschaften bei den Tierfreunden mit Fairness punkten, und wer die Leistungsabwicklung wirklich im Griff hat. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
6.8.2018 – In einer aktuellen Studie wurde ermittelt, welche (Deckungskonzept-) Anbieter in den Bereichen Hausrat, Wohngebäude, Privathaftpflicht und Unfall auf die größten Geschäftsanteile im unabhängigen Vermittlermarkt kommen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
2.8.2018 – Mit einer Kombination von Sach- Haftpflicht- und Unfall-Deckung will der Versicherer junge Leute in ihr neues Zuhause begleiten. Von den angepriesenen „starken Leistungen“ bleibt bei genauerem Betrachten allerdings nicht viel übrig. (Bild: Harjes) mehr ...
WERBUNG