Streit um Entsorgungskosten nach Wildunfall

31.3.2017 (€) – Das Verwaltungsgericht Hannover hatte darüber zu entscheiden, ob Autofahrer, die Opfer eines Wildunfalls geworden sind, die Kosten für die Entsorgung des Wildes bezahlen müssen.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Wildschaden
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
28.11.2023 – Die Verbraucherschützer haben 161 Tarife geprüft und alle Testergebnisse auf ihrer Homepage veröffentlicht. Hinzu kommt ein ebenfalls frei zugänglicher Angebotsrechner. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
6.11.2023 – Im vergangenen Jahr hat sich der Trend zu immer höheren Kosten fortgesetzt. Welche Schadenursachen an Pkw besonders oft vorkamen und für welche die Branche besonders tief in die Tasche greifen musste, zeigen GDV-Zahlen. In mehreren Kategorien gab es neue Rekordwerte. (Bild: Wichert) mehr ...
 
26.10.2023 – Das Analysehaus hat am Donnerstag die Ergebnisse des aktualisierten Produktratings in der Sparte vorgestellt. Rund jeder fünfte der fast 400 Testkandidaten erhielt die Höchstnote – verteilt auf 39 Produktgeber. Neun Akteure schafften es neu in die Spitzengruppe, einer fiel aus dieser heraus. (Bild: Wichert) mehr ...
 
9.10.2023 – Trotz weniger Zusammenstöße musste die Assekuranz in 2022 mehr leisten. Wie sich das Schadengeschehen bei diesem Risiko entwickelt hat, teilte der GDV mit. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
21.9.2023 – Der GDV hat die neue Typklassenstatistik veröffentlicht. Welche Fahrzeugmodelle in der Haftpflicht-, Voll- beziehungsweise Teilkasko-Versicherung deutlich besser oder schlechter eingestuft werden. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
6.9.2023 – In welchen Städten mit mehr als 100.000 Einwohnern es am häufigsten kracht und wo Autofahrer eher selten und preiswertere Schäden verursachen, zeigen aktuelle GDV-Daten. Beim Schadenindex gibt es in Kfz-Haftpflicht wie auch in Kasko extreme Unterschiede. (Bild: Wichert) mehr ...
 
30.8.2023 – In welchen Städten mit mehr als einer halben Million Einwohnern es am häufigsten kracht und wo Autofahrer eher selten und preiswerte Schäden verursachen, zeigen aktuelle GDV-Daten. Beim Schadenindex gibt es in der Kfz-Haftpflicht wie auch in Kasko himmelweite Unterschiede. (Bild: Wichert) mehr ...
 
24.8.2023 – Für welche Zulassungsbezirke die Verbandsstatistiker die besten beziehungsweise schlechtesten Schadenbilanzen errechnet haben, zeigt die jetzt veröffentlichte GDV-Regionalklassen-Statistik 2024. (Bild: Wichert) mehr ...