Sozialpolitischer Feinschliff an den Zeitwertkonten

23.2.2009 (€) – Die Spitzenorganisationen der Sozialversicherung haben sich nun zum sogenannten Flexi II-Gesetz zu Wort gemeldet. In einem Rundschreibenentwurf wurden einige Zweifelsfragen geklärt, wie die Deutsche Zeitwert GmbH berichtet.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersversorgung · Betriebliche Altersversorgung · Sozialversicherung
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
27.9.2023 – Die Allianz hat untersucht, wie sich 2022 das Geldvermögen in fast 60 Ländern entwickelt hat. Dabei kehrte sich der jahrelange Aufwärtstrend beim globalen Brutto-Geldvermögen um. Für die Zukunft sind die Studienautoren jedoch nicht mehr ganz so pessimistisch gestimmt wie vor Jahresfrist. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
23.12.2021 – Zum Jahreswechsel kommen diverse Änderungen und Neuerungen in der Sozialversicherung auf die Bundesbürger zu. Dies betrifft hauptsächlich die Renten- und die Pflegeversicherung. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
10.9.2021 – Das Deutsche Institut für Altersvorsorge hat die Nettorenten von fünf Musterkunden errechnet, die sich bei einer Basisrente, Riesterrente, bAV und privaten Rentenversicherung ergeben. Beim Vergleich unterliegt eine Variante in allen Fällen, was selbst die Analysten überrascht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
15.2.2021 – Das Statistische Bundesamt hat aktuelle Daten zu den Aufwendungen der deutschen Verbraucher veröffentlicht. Für welche Absicherung am meisten investiert wird. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
28.10.2020 – Die betriebliche Altersvorsorge leidet nicht überall unter der Corona-Krise, wie auf der DKM deutlich wurde. Bestimmte Branchen scheinen für Vermittler besonders attraktiv zu sein. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
29.7.2020 – Zumindest die ersten Monate der Pandemie haben dem Bestandsgeschäft nicht so geschadet wie bislang vermutet. Dies zeigt eine Aon-Studie zu den Auswirkungen auf die Betriebsrente. Mehr zur bAV findet sich im VersicherungsJournal Extrablatt 3|2020. (Bild: Aon) mehr ...
 
20.2.2020 – Ein Arbeitnehmer hatte nach einer Betriebsversammlung eine Entgeltumwandlungs-Vereinbarung mit Kapitalwahlrecht abgeschlossen. Als er später zusätzliche Beiträge entrichten musste, wollte er seinen Arbeitgeber für die Richtigkeit der Auskünfte verantwortlich machen und zog bis vor das Bundesarbeitsgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG