So profitabel sind die großen deutschen Versicherungskonzerne

9.7.2020 – Was die Überschusssituation in der Assekuranz betrifft, war 2019 ein gutes Jahr für die Marktgrößen hierzulande. Dies ergibt sich aus einer Datenzusammenstellung der FAZ. Wer das größte Plus erwirtschaftete und wer bei der Umsatzrendite an der Spitze liegt. (Bild: Wichert)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Rückversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
10.5.2021 – Bereits zum 19. Mal wurden jetzt die 100 bundesweit besten Arbeitgeber vom Institut „Great Place To Work“ ausgezeichnet. Darunter waren auch diverse Gesellschaften aus der Versicherungs- und Finanzdienstleistungs-Branche. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
10.5.2021 – Beim neuen Stresstest muss die europäische Versicherungswirtschaft ihre Widerstandsfähigkeit vor dem Hintergrund der Coronakrise beweisen. Aus Deutschland nehmen fünf Konzerne teil. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
3.5.2021 – Aussteigen und Verzichten reicht nach Einschätzung des Klimaforschers der Münchener Rück als klimagerechtes Verhalten nicht. Auf der DAV-Tagung wurden Änderungen für die Kapitalanlage gefordert. (Bild: Lier) mehr ...
 
16.4.2021 – Die Dax-Konzerne und manche Versicherer scharren mit den Hufen und treffen Vorbereitungen für die unternehmenseigene Vergabe der begehrten Vakzine. Das Engagement wirft aber mancherorts die Frage auf, ob hier nicht Personen bevorzugt werden, die einfach den richtigen Arbeitgeber haben. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
6.4.2021 – Mitarbeiterbindung und die Überzeugung von potenziellen Kandidaten lässt sich der Dax-Konzern laut einem Medienbericht etwas kosten. Der Rückversicherer hat für seine Arbeitnehmer eine neue betriebliche Altersversorgung eingeführt. (Bild: Munich Re) mehr ...
 
1.4.2021 – Ältere Fahrer, die viele Unfälle verursachen, müssen eine extrem hohe Prämie in der Autoversicherung zahlen. Nun können sie den Zuschlag ab Alter 25 versichern. Nach dem Willen der Politik soll der Alterspuffer die freie Fahrt für Senioren fördern. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25.3.2021 – Nach „Bleiben Sie gesund“ könnte bald „Bleiben Sie versichert“ die Runde machen. Damit will Mailo Pandemie-Opfern entgegenkommen. Neues melden auch Allianz, Arag, Hepster und Münchener Rück in Sachen Cyber, Haftpflicht, Rechtsschutz, Sportgeräte wie auch für junge Ärzte. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
WERBUNG