So hat sich das PKV-Zusatzgeschäft entwickelt

14.1.2021 – Der PKV-Verband hat kürzlich den Zahlenbericht 2019 vorgelegt. Die Publikation gewährt einige Einblicke in das Geschäft mit den verschiedenen Formen der Zusatzversicherung. Dies verlief in den verschiedenen Bereichen höchst unterschiedlich. (Bild: Wichert)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
31.1.2020 – Seit knapp einem Jahr ist Nina Klingspor Vorstandsvorsitzende des privaten Krankenversicherers. Im Interview mit dem VersicherungsJournal zieht sie Bilanz für 2019 und definiert ihre Vertriebsstrategie für das laufende Geschäftsjahr. (Bild: Christian Kaufmann) mehr ...
 
26.3.2019 – Die Hallesche hat drei neue PKV-Tarife entwickelt. Die Barmenia hat bei ihren bKV-Angeboten ein weiteres Pauschalmodell eingeführt und setzt dabei auf Gutscheinlösungen. Das mindert den Verwaltungsaufwand der Chefs. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
23.7.2018 – Der PKV-Verband hat jetzt den Rechenschaftsbericht für 2017 vorgelegt. Das Zahlenwerk gibt aufschlussreiche Einblicke in die Entwicklung der verschiedenen Formen der Zusatzversicherung. Je nach Versicherungsform gab es deutliche Unterschiede. (Bild: Wichert) mehr ...
 
9.5.2016 – Sieben neue Angebote: Allianz, Axa, Barmenia, Continentale, DKV und Nürnberger haben bestehende Tarife überarbeitet oder kommen mit Neuem auf den Markt. mehr ...
 
4.2.2014 – Immer mehr gesetzlich Versicherte erkennen die Vorteile von privaten Kranken-Zusatzversicherungen. Doch nur wenige schließen eine ab. Eine aktuelle Studie beleuchtet die Gründe dafür. (Bild: Towers Watson) mehr ...
 
12.6.2012 – Neben der bAV sollen Unternehmen den Mitarbeitern nun auch Angebote zur bKV machen. Die Position der Allianz Private Krankenversicherung erläutert Vorstandsmitglied Christian Molt im Interview mit dem VersicherungsJournal. mehr ...
 
28.6.2011 – Die SDK konnte 2010 die Beitragseinnahmen ausbauen, wobei es nicht in allen Bereichen rund lief. Bei der Bilanzvorlage kündigte Vorstandschef Henkel verbesserte Versicherungs-Bedingungen in der Vollversicherung an – und nannte ungewohnte Kapitalanlage-Alternativen. mehr ...
 
7.4.2021 – Die Signal Iduna und die R+V bringen neue Beihilfe-Tarife auf den Markt, die Hallesche eine betriebliche Pflegeversicherung. Die Allianz senkt Beiträge in der betrieblichen Krankenversicherung. Zudem startet der Versicherer mit dem Kooperationspartner Philips eine weitere Aktion. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...