WERBUNG

Servicevalue kürt die besten Versicherungs-Dienstleister

23.7.2021 – In den 21 Kategorien des Wettbewerbs „Beste Dienstleister Versicherungen 2021“ setzten sich elf Mal die Allianz und jeweils zwei Mal die Huk-Coburg sowie die ADAC Versicherungen gegen die Konkurrenz durch. Jeweils einmal gewannen Check24, Debeka, Hepster, Leue & Nill, Schutzklick und Techniker Krankenkasse. Für die Untersuchung wurden im Auftrag des Handelsblatts über 120.000 Kundenurteile eingesammelt.

Für das Handelsblatt hat die Servicevalue GmbH die besten Dienstleister aus der Versicherungsbranche ermittelt. Hierzu haben die Marktforscher in einer den Angaben zufolge repräsentativ ausgesteuerten Onlineerhebung rund 121.000 Kundenurteile zu mehr als 620 Versicherungs-Dienstleistern in 21 Segmenten eingesammelt.

So wurde bewertet

Basis der Untersuchung war eine im Frühjahr durchgeführte Verbraucherbefragung. Die konkrete Fragestellung lautete: „Wenn Sie alle Erwartungen, Erfahrungen und Informationen aus den letzten 24 Monaten zusammenfassen, wie bewerten Sie insgesamt folgende Anbieter in Bezug auf andere Anbieter?“

Nach welchen Maßgaben die Unternehmen ausgewählt wurden, geht aus den vorliegenden Unterlagen nicht hervor.

Zur Beurteilung konnten die Befragten auf eine sechsstufige Antwortskala zurückgreifen (1 = „Der beste Anbieter“; 2 = „Besser als die meisten“; 3 = „Ein guter Anbieter“, 4 = „Weder Noch“, 5 = „Kann ich nicht beurteilen“; 6 = „Ist mir nicht bekannt“).

Während die Urteile fünf und sechs nicht bewertungsrelevant waren, haben die Marktforscher in jedem Bereich ein Ranking der Unternehmen nach Anteil an Nennungen als „Der beste Anbieter“ erstellt.

WERBUNG

Allianz in elf Kategorien an der Spitze

Elf Mal ganz vorne landeten die Allianz Versicherungen – und zwar in den Kategorien Berufsunfähigkeits-Versicherer, betriebliche Altersversorger, betriebliche Krankenversicherung, Hausratversicherer, Lebensversicherer, Motorradversicherer, Pflegezusatzversicherer, Privathaftpflicht-Versicherer, Tierversicherer, Wohngebäudeversicherer sowie Zahnzusatzversicherer.

Im Vorjahr hatte das Unternehmen sechs Spitzenplätze erzielt (VersicherungsJournal 19.10.2020), vor zwei Jahren acht (26.6.2019). Aktuell hat sich der Anbieter in den Bereichen Hausrat, Motorrad, Privathaftpflicht, Wohngebäude und Zahnzusatz an den Wettbewerbern vorbeigeschoben.

Weitere Sieger: Huk-Coburg, ADAC und Debeka

Die Huk-Coburg Versicherungen stehen nur noch in der Kfz- sowie der Unfallversicherung ganz oben. In Hausrat, Privathaftpflicht und Wohngebäude mussten sie in diesem Jahr der Allianz den Vortritt lassen. Ihre Spitzenpositionen aus dem Vorjahr verteidigten die ADAC Versicherungen (Reise- und Rechtsschutzversicherer) und der Debeka Krankenversicherungs-Verein a.G. (Krankenversicherer).

In der neu eingeführten Sparte „E-Bike-Versicherer“ setzte sich Hepster (digitale Vertriebsplattform der Moinsure GmbH) gegen die Wettbewerber durch. Bei den digitalen Versicherungsexperten stieg „Schutzklick“ (eine Marke der Simplesurance GmbH) ganz oben auf das Siegerpodest. Bei den Versicherungsmaklern sicherte sich die Leue & Nill GmbH + Co. KG die Poleposition.

Weitere Gewinner sind die Check24 Vergleichsportal GmbH (Kategorie Portale Versicherungsvergleich) sowie die Techniker Krankenkasse (Kategorie Krankenkasse).

Die Dienstleister mit den besten Mittelwerten

Aus dem jeweiligen Anteil der Antwortoptionen eins bis vier hat Servicevalue zudem einen Mittelwert berechnet. In fast allen der 21 Segmente stand für die Gesellschaft mit dem größten Anteil an „Bester-Anbieter“-Nennungen auch der beste Mittelwert zu Buche.

Jeweils nur den zweitbesten Mittelwert errechnet haben die Marktforscher für die Allianz in Hausrat und Privathaftpflicht (jeweils knapp hinter der Huk-Coburg), in Motorrad (hauchdünn hinter der Huk24 AG) sowie in Pflegezusatz (nur marginal hinter der Debeka).

Bei den Versicherungsmaklern reichte es für Leue & Nill beim Mittelwert nur zur zweiten Position hinter der A+G Rettig GmbH Versicherungsmakler.

Weitere Informationen und Hintergründe zum Wettbewerb „Deutschlands beste Dienstleister im Versicherungswesen“ können im Handelsblatt-Onlineangebot nachgelesen werden.

 
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Mediadaten.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Werbung im Vermittlerbüro

WettbewerbsrechtMan muss mehrere Gesetzesbücher wälzen, um etwas über das Wettbewerbsrecht zu erfahren. Einfacher macht es ein Praktikerhandbuch des VersicherungsJournals.

Interessiert? Dann klicken Sie hier!

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
19.10.2020 – Wer macht die Verbraucher in welchen Sparten glücklich? Antworten darauf gibt eine aktuelle Endkunden-Befragung. Hier zeigt sich, welche Rolle die Marktgröße der Gesellschaften spielt. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
26.6.2019 – Die Marktforscher haben für das Handelsblatt in 20 Kategorien von „B“ wie Berufsunfähigkeits-Versicherung bis „W“ wie Wohngebäudeversicherung ermittelt, welche Anbieter ihre Kunden am meisten zufriedenstellen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
27.3.2020 – Wie Kunden die Schadenabwicklung bewerten, hat Servicevalue untersucht. Positionsverschiebungen gab es im Vergleich zum Vorjahr etwa bei Axa, DEVK, DFV, Inter und Vigo. Ein zum Teil gegensätzliches Bild zeigt sich bei der Bewertung der Vema-Makler. (Bild: Wichert) mehr ...
 
8.6.2021 – Welche Produktgruppen von Maklern und Mehrfachvertretern selten vermittelt werden und bei welchen der Absatz regelrecht brummt, zeigt eine aktuelle Studie. Dabei gibt es neben einem neuen Schlusslicht auffällig viele und teils kräftige Rangveränderungen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
22.2.2021 – Wie Kunden die Schadenabwicklung in der Privat- und der Tierhalter-Haftpflicht bewerten, hat Servicevalue ermittelt. Von den Top-Anbietern stiegen zahlreiche auf oder ab, unter anderem Ammerländer, Arag, Axa, GVO, Haftpflichtkasse, Interrisk, WWK und Zurich. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
4.12.2020 – Welche Sparten bei unabhängigen Vermittlern zu den größten Ladenhütern gehörten und wo die Geschäfte regelrecht brummten, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. Auffällig sind zahlreiche wie zum Teil auch deutliche Rangveränderungen. Und es gibt ein neues Schlusslicht. (Bild: Wichert) mehr ...
 
3.11.2020 – Servicevalue hat untersucht, wie zufrieden Versicherungskunden mit der von den Gesellschaften angebotenen Möglichkeit zum Onlinevertragsabschluss in 18 verschiedenen Leistungsbereichen sind. Die Ergebnisse überraschen teilweise sehr, an der Spitze liegt einsam ein Anbieter. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.2.2020 – Wie Kunden die Schadenabwicklung bewerten, hat Servicevalue in den Segmenten Berufs-, Privat-, Verkehrs- sowie Wohnungsrechtsschutz untersucht. Ergebnis: Kein Anbieter schaffte es in allen vier Bereichen in die Spitzengruppe. (Bild: Wichert) mehr ...