WERBUNG

Schnelle Entlastung für Betriebsrentner

9.12.2019 (€) – Die Regierungskoalition will noch in dieser Woche das GKV-Betriebsrenten-Freibetragsgesetz verabschieden. Die Arbeitsgemeinschaft für betriebliche Altersversorgung kritisiert das Vorhaben als „Flickwerk“ und auch andere Verbände haben erhebliche Bedenken. (Bild: Brüss)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
23.6.2021 – Die Union hat endlich ihr Konzept vorgestellt. Jetzt stehen ihre Pläne im Wettstreit mit den Ideen der anderen großen politischen Akteure. Ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt, wer was bei Rente und Altersvorsorge durchsetzen will. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
13.8.2020 – Zum 1. Januar trat die Erleichterung bei der Doppelverbeitragung in Kraft. Die Umsetzung klappt noch nicht, Ruheständler warten auf ihre Rückzahlungen. Der GKV-Spitzenverband nennt dafür Gründe und verspricht Besserung in den nächsten Monaten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
20.12.2019 – Die Länderkammer wird heute nach Informationen des VersicherungsJournals das GKV-Betriebsrenten-Freibetragsgesetz durchwinken. Wann die Neuerungen wirksam werden und wie die Betroffenen von der Neuregelung profitieren. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
2.12.2019 – Die Vertreter der Bundesländer haben am vergangenen Freitag mit dem Jahressteuerpaket auch die steuerliche Absatzbarkeit von Beiträgen zur privaten Krankenversicherung (PKV) begrenzt. Außerdem stellt sich die Länderkammer gegen das Verwenden von Fitnessdaten durch die PKV. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
12.11.2019 – In die als großes Ärgernis empfundene Doppelverbeitragung von Betriebsrentnern, die in der GKV versichert sind, kommt Bewegung. Möglichst schon ab 2020 soll eine Umwandlung für Erleichterung sorgen, wie offiziell mitgeteilt wurde. (Bild: Maximilian König) mehr ...
 
8.5.2019 – In seiner letzten Rede als Aba-Chef rechnete Heribert Karch verschiedene Zeitmodelle für die betriebliche Altersversorgung (bAV) vor. NRW-Arbeitsminister Karl-Josef Laumann setzt auf ein Obligatorium. Die Beschlüsse zur Doppelverbeitragung waren ein wichtiges Thema. (Bild: Lier) mehr ...
 
3.4.2019 – Die doppelte Belastung von Betriebsrenten mit Sozialversicherungs-Beiträgen wird schon lange heiß diskutiert. Wie eine Lösung noch in dieser Legislaturperiode gelingen soll, ließen führende Vertreter des Finanzministeriums und Arbeits- und Sozialministeriums gestern auf einer Tagung durchblicken. (Bild: Brüss) mehr ...
WERBUNG