Schifffahrt: Boom und Sorge vor wachsenden Risiken

11.5.2022 (€) – Die Anzahl der Schiffsverluste hat laut AGCS trotz Transportbooms ein „Rekordtief“ erreicht. Getrübt wird der Befund durch eine längere Liste an Risiken, mit denen der Versicherer die Schifffahrt konfrontiert sieht. Die Branche stehe nämlich von mehreren Seiten unter Druck. (Bild: AGCS)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Coronavirus · Cyberversicherung · Personal
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.5.2021 – Die Corona-Pandemie und andere aktuelle Bedrohungen fordern die Produktentwickler heraus. Entsprechende Haftpflicht-, Rechtsschutz und sonstigen Deckungen bringen jetzt Gothaer, Nürnberger, Prokundo, Provinzial, Roland und SdV an den Start. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
20.4.2021 – Die R+V, VHV und Gothaer bringen Neues im Bereich Haftpflicht für Dienstleister und Industrie. Die VKB und Beazley verbessern ihren Cyberschutz und die Ostangler Brandgilde kümmert sich um Agrar-Rechtsschutz. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
31.8.2020 – Aus dem Lockdown entwickelt sich laut KPMG weltweit ein Trend für neue Arbeitsweisen. Hierzulande entstehen beispielsweise bei Allianz, Arag, Barmenia, Gothaer, Nürnberger, Provinzial, Talanx und Zurich neue Konzepte. Die Betroffenen sehen dies differenziert. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
22.6.2020 – Welchen Einfluss die Pandemie auf die Nachfrage bei der gewerblichen Klientel hat, untersucht eine Kubus-Sonderstudie. Für den Vertrieb liegen Potenziale brach: Einige Produktgruppen werden verstärkt nachgefragt, zugleich wird persönliche Betreuung bevorzugt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
14.12.2023 – Unter dem Dach der Versicherungsgruppe häufen sich die Probleme. Es kommt zum Konflikt mit der wichtigsten Vertriebseinheit des Versicherers. Die Vertreter fürchten um ihre Existenz – und fordern mit einem offenen Brief „endlich Lösungen“. (Bild: Meyer) mehr ...
 
26.10.2023 – Unterliegen sogenannte Pool-Ärzte, die im Rahmen eines vertragszahnärztlichen Notdienstes tätig sind, der Versicherungspflicht in der gesetzlichen Rentenversicherung? Mit dieser Frage hat sich das Bundessozialgericht befasst. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
12.6.2023 – Der Ukrainekrieg und seine Folgen dominieren nach wie vor die Risikowahrnehmung deutscher Betriebe. Entsprechend sorgen die Firmen auch vor. Allerdings ist das Vertrauen in die Assekuranz dabei verschwindend gering, wie eine Umfrage zeigt. (Bild: Visable) mehr ...
WERBUNG