Rückwärts durch die Einbahnstraße

13.4.2018 – Ein Autofahrer war in einer Einbahnstraße versehentlich an einer Parklücke vorbeigefahren. Als er deswegen zurücksetzte, kollidierte er mit einem von hinten kommenden Fahrzeug. Vor Gericht stritt man sich anschließend um die Schuldfrage. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:


Passwort oder Benutzername vergessen?

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Pkw
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
19.10.2018 – Um nicht eine Taube überfahren zu müssen, hatte ein Autofahrer kräftig gebremst. Das führte zu einem Auffahrunfall, für den der Hintermann Schadenersatz forderte. Weil man sich nicht einigen konnte, landete der Fall vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
18.10.2018 – Ein Autofahrer und der Betreiber eines Marktstandes waren sich in die Quere gekommen. Das Ergebnis war ein beschädigter Pkw und ein Rechtsstreit, der vor dem Amtsgericht Ludwigshafen ausgetragen wurde. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
16.10.2018 – In welchen Landkreisen 2017 ein besonders hohes Fahrzeugdiebstahl-Risiko bestand und wo die Bundesbürger ihr Gefährt relativ beruhigt abstellen können, zeigt die aktuelle Polizeiliche Kriminalstatistik. Auffällig sind die massiven Unterschiede bei der Aufklärungsquote. (Bild: Wichert) mehr ...
 
15.10.2018 – Nachdem sein Fahrzeug bei einem Unfall einen Totalschaden erlitten hatte, hatte sich ein Geschädigter bis zur Lieferung eines gleichwertigen Ersatzfahrzeugs einen vorübergehenden Ersatz angeschafft. Als er trotz allem die Zahlung einer Nutzungsausfall-Entschädigung forderte, landete der Fall vor Gericht. (Bild: M 93, CC BY-SA 3.0) mehr ...
 
11.10.2018 – Etliche Anbieter bringen neue Tarife auf den Markt, darunter ADAC, Allianz, Cardif, Nürnberger, Rhion und Verti. Dabei wird wieder stärker über den Preis verkauft, die DEVK wirbt mit Rückerstattung. Aber auch Mehrleistungen locken, unter anderem für Hunde im Auto. Telematik ist rückläufig. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
4.10.2018 – Der GDV hat die Schadenbilanz 2017 der Kaskoversicherer für Zusammenstöße mit Tieren vorgelegt. Bei Schadenfällen wie auch beim Regulierungsvolumen zeigt die Kurve steil nach oben. Wie Kollisionen verhindert werden können und wie man sich im Ernstfall verhalten sollte. (Bild: GDV) mehr ...
 
1.10.2018 – Auch die Nürnberger hat ihren Kraftfahrtschutz nun um die Besonderheiten von Elektrofahrzeugen erweitert – und dies zum Null-Tarif. Die Bayerische, Deutsche Familienversicherung und Targo haben ihr Angebot erweitert beziehungsweise überarbeitet. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...