PKV hofft auf baldigen Abschluss der GOÄ-Verhandlungen

23.6.2017 (€) – Die privaten Krankenversicherer sehen sich auch dieses Jahr in ruhigem Fahrwasser. Mit der anstehenden Bundestagswahl erhoffen sie sich allerdings neuen Rückenwind, um zentrale Themen angehen zu können, wie der PKV-Verband jetzt erläuterte. (Bild: Brüss)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
31.1.2020 – Seit knapp einem Jahr ist Nina Klingspor Vorstandsvorsitzende des privaten Krankenversicherers. Im Interview mit dem VersicherungsJournal zieht sie Bilanz für 2019 und definiert ihre Vertriebsstrategie für das laufende Geschäftsjahr. (Bild: Christian Kaufmann) mehr ...
 
3.8.2017 – Die Bürgerversicherung und was die Bundestagsfraktionen davon halten, wer das Modell wie umsetzen will und was das für die Arbeitsplätze im Gesundheitswesen bedeutet, hat der BVK in seinen Wahlprüfsteinen festgehalten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
23.8.2013 – Würden die privaten Krankenversicherer durch eine Bürgerversicherung von der Vollversicherung abgeschnitten, würden sie zwar überleben. Warum eine Konzentration allein auf das Zusatzgeschäft problematisch ist, zeigte sich auf einem Fachkongress. mehr ...
 
5.12.2011 – Die SPD wird morgen auf ihrem Parteitag über die Zukunft der Kranken- und Pflegeversicherung diskutieren und für den Übergang in eine Bürgerversicherung votieren. Würde dies Regierungspolitik, würde die private Krankenversicherung (PKV) langsam ausbluten. mehr ...
 
24.6.2021 – Die Parteien gehen auch zur Krankenversicherung mit sehr unterschiedlichen politischen Konzepten in den Bundestagswahlkampf. Ein Überblick des VersicherungsJournals zeigt, wer das duale System beibehalten will und wer eine Einheitsversicherung plant. (Bild: Brüss) mehr ...
 
18.6.2021 – Das duale Gesundheitssystem hat sich in der Corona-Pandemie bewährt, hieß es auf dem PKV-Verbandstag. Die PKV habe sich überproportional an der Finanzierung von Maßnahmen beteiligt. Gesundheitsminister Jens Spahn und FDP-Chef Christian Lindner zogen gestern ebenfalls eine erste Bilanz. (Bild: Brüss) mehr ...
 
24.7.2018 – Die Assekurata-Analysten zeichnen in ihrem aktuellen Marktausblick ein sehr düsteres Bild zur Zukunft der Krankenvollversicherung. Ein Segment entwickelt sich jedoch gegen den Trend positiv. Die Rating-Agentur gibt zudem einen Ausblick auf zukünftige Beitragssteigerungen. (Bild: Assekurata) mehr ...