Ostbeauftragte Gleicke: Rentenangleichung dauert zu lange

7.9.2017 – Das Bundeskabinett hat gestern den Jahresbericht zum Stand der Deutschen Einheit beschlossen. Darin werden die – rekordverdächtige – subjektive Lebenszufriedenheit in Ost und West und der Aufbau Ost untersucht. (Bild: Brüss)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Rente
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
14.12.2018 – Der Paritätische Gesamtverband hält mindestens 13,7 Millionen Menschen in Deutschland für arm – Tendenz steigend. Eine Rückkehr zu einem Rentenniveau von 53 Prozent könnte Abhilfe schaffen und rechne sich. Der GDV hat Zweifel. (Bild: Brüss) mehr ...
 
14.12.2018 – Nach den Ergebnissen einer aktuellen Umfrage rechnet Willis Towers Watson in den kommenden Jahren mit einem Modernisierungs-Schub für die bAV. Wo die Arbeitgeber Handlungsbedarf sehen, in welchen Bereichen sie Beratung brauchen und welchen Themen sie skeptisch gegenüberstehen. (Bild: Willis Towers Watson) mehr ...
 
14.12.2018 – Mittlerweile sind rund 40 Deklarationen von Anbietern mit über 50 Prozent Marktanteil bekannt. Absenkungen muss man nach wie vor mit der Lupe suchen, dafür gibt es einige Erhöhungen. Wer für 2019 die höchste und wer die niedrigste laufende Verzinsung bietet. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.12.2018 – Mittlerweile haben rund zwei Dutzend Anbieter ihre Deklaration veröffentlicht. Senkungen sind die große Ausnahme, dafür gibt es einige Erhöhungen. Wer für 2019 die höchste und wer die niedrigste laufende Verzinsung bietet, zeigt ein Überblick des VersicherungsJournals. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.12.2018 – Im Rating der Tarife der ungeförderten privaten Altersvorsorge erzielten zehn Anbieter die Höchstnote, manche sogar in mehreren Kategorien. Untersucht wurden Klassik, neue Klassik, Fondspolicen und Hybridprodukte. (Bild: Franke und Bornberg) mehr ...
 
12.12.2018 – Nach Ansicht der Verbraucherschützer aus Hamburg werden Versicherte daran gehindert, ihr Widerrufsrecht auszuüben. Deshalb wurde der Lebensversicherer abgemahnt. Der hat sich dazu bereits geäußert. (Bild: HH Oldmann, CC BY SA 3.0) mehr ...
 
12.12.2018 – Eine mit einem deutlich älteren Mann verheiratete Frau fühlte sich diskriminiert, als sie deswegen eine geringere Hinterbliebenen-Versorgung erhalten sollte. Der Fall landete schließlich vor dem Bundesarbeitsgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
10.12.2018 – Die Deutsche Rentenversicherung hat einen neuen Bericht zusammengestellt, der wesentliche Daten zur Rentenversicherung aufführt. Gezeigt wird, wie viele Ausländer 2016 Rentenbeiträge gezahlt haben und wie viele Zahlungen ins Ausland gingen. (Bild: DRV) mehr ...
WERBUNG