WERBUNG

Maskenverweigerer: Schlechte Karten vor Gericht

3.12.2020 (€) – Ein Mann weigerte sich, bei einer Hauptverhandlung im Gerichtssaal einen Mund-Nasen-Schutz zu tragen. Das hatte unangenehme Folgen für die Angelegenheit des Pandemieleugners. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gesundheitsreform
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
18.8.2022 – Mehr als 17.000 Firmen stellten 2021 für ihre Beschäftigen eine Gruppen-Krankenversicherung bereit. Die Offerte kommt an – Allianz und Generali weiten ihre Budgettarife aus. Neues aus den Bereichen Tagegeld und Zahnzusatz melden Ergo und Inter. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.8.2022 – Assekurata hat nach den bedeutendsten Faktoren gefragt. Welche Präferenzen GKV-Kunden und PKV-Kunden haben und warum die Analysten Chancen sehen, wieder mehr junge Menschen für die PKV zu gewinnen. (Bild: Assekurata) mehr ...
 
16.8.2022 – Die Kosten- und Preisanstiege bei Immobilien erfordern höhere Summen. Die Dela macht Vermittler darauf aufmerksam und hat ihre Konditionen angepasst. Neues bei Risiko- und Rententarifen melden zudem die Bayerische, der Münchener Verein, PMA und Signal Iduna. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
12.8.2022 – Auch in der GKV besteht ein erheblicher Konkurrenzdruck. Wettbewerbsvorteile sichern sich die gesetzlichen Krankenversicherer über Zusatzleistungen. Wer hier punktet, wurde in einer aktuellen Untersuchung der Wirtschaftszeitung ermittelt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
12.8.2022 – Junge Leute werden besser eingestuft und bekommen mehr und günstigere Möglichkeiten zur Vertragsänderung. Der Volkswohl Bund stellt auf das Brutto-Einkommen ab – damit kann mehr abgesichert werden. Neues gibt es zudem von Stuttgarter, VKB und R+V. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.8.2022 – Die Krankenzusatz-Absicherung über den Arbeitgeber wird in den Belegschaften akzeptiert. Die Prioritätenlisten der Beschäftigten unterscheiden sich aber deutlich nach Informationsstand und Unternehmen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.8.2022 – Der GDV will ein besseres Reha-Management für Verkehrsopfer erreichen und ist deswegen eine Kooperation eingegangen. Eine erste Testphase wurde angekündigt. Kritiker fürchten allerdings, dass dabei ein fairer Schadenersatz auf der Strecke bleibt. (Bild: privat) mehr ...
 
10.8.2022 – Warum der Konzern im ersten Halbjahr 2022 trotz kräftig gestiegener Umsätze einen zweistelligen Gewinneinbruch erlitt, erläuterte der Vorstand am Dienstag. (Bild: Munich Re) mehr ...
 
10.8.2022 – Die Versicherungsgruppe will weiter deutlich zulegen. Vor allem ein neuer Produktbereich steht dabei im Fokus. Zwei Führungskräfte werden für die Erfüllung der Zielvorgaben befördert. (Bild: die Bayerische) mehr ...
WERBUNG