„Krankenkassen sind keine Sparkassen“

22.2.2012 (€) – Im Gesundheitsfonds und bei den gesetzlichen Krankenkassen haben sich Milliardenüberschüsse angesammelt. Die Diskussion über deren Verteilung hat nun auch CDU-Gesundheitsexperte Jens Spahn befeuert.

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
1.12.2022 – Die Prämien für die Vollversicherung dürften 2023 um durchschnittlich drei Prozent steigen. Bei der SDK fällt die Beitragsanpassung kleiner aus. Geplant ist zudem ein weiterer Sicherheitspuffer. Mit Sorge wird die Entwicklung in der Pflege-Pflichtversicherung gesehen. (Bild: SDK) mehr ...
 
26.11.2014 – Die Barmer GEK prognostiziert in ihrem aktuellen Pflegereport eine regional deutlich unterschiedliche Entwicklung der Pflegefallzahlen. Zudem wurde ermittelt, wie hoch der Anteil der privat zu tragenden Kosten im Pflegefall ist. (Bild: Barmer GEK) mehr ...
 
5.6.2014 – So wenig im politischen Schussfeld wie heute stand die private Krankenversicherung schon lange nicht mehr. Auf der Jahrestagung konnte der PKV-Verband die Erfolge in der Pflege feiern. Anlass zur Sorge bereitet jedoch die Vollversicherung. (Bild: Brüss) mehr ...
 
16.11.2012 – Nach Ansicht der Dienstleistungs-Gewerkschaft Verdi soll die bestehende „Teilkasko“-Pflegeversicherung leistungsmäßig zu einer Voll-Variante aufgestockt werden. Wie das Konzept aussieht und finanziert werden soll. mehr ...
 
28.3.2012 – Während das Reformpaket Pflege von Gesundheitsminister Daniel Bahr heute im Kabinett verabschiedet wird, hat sich gestern auch die SPD-Fraktion positioniert. Im Falle eines Wahlsiegs 2013 drohen teure Konsequenzen für die Versicherten wie auch die PKV. mehr ...
 
17.11.2011 – Gesundheitsminister Daniel Bahr hat seine Eckpunkte für eine Pflegereform vorgestellt. Dabei blieben viele Fragen offen. Nicht allerdings, dass die Beiträge wie auch die Leistungen der Pflegeversicherung steigen sollen. mehr ...
 
10.11.2011 – In seinem neuesten Jahresgutachten spricht sich der Sachverständigenrat angesichts der demografischen Entwicklung und steigender Kosten für eine dauerhafte finanzielle Absicherung der Pflegeversicherung aus. Der Bericht stellt mehrere Alternativen zur Diskussion. mehr ...
WERBUNG