Kompositversicherer: Gewinner und Verlierer im Scoring

6.12.2021 (€) – In der aktuellen Bewertung der Schaden-/ Unfallversicherer von Ascore haben sich auffällig viele Marktteilnehmer verbessert oder verschlechtert. Darunter waren auch der Marktführer und einige weitere Branchenschwergewichte. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Direktversicherung · Kompositversicherung · Rechtsschutz · Scoring
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
25.11.2022 – In der aktuellen Bewertung der Schaden-/ Unfallversicherer von Ascore hat sich fast jeder vierte Testkandidat verbessert oder verschlechtert. Auffällig ist, dass man unter den Topanbietern die meisten Branchenschwergewichte vergeblich sucht. (Bild: Wuestenigel, CC BY 2.0) mehr ...
 
22.12.2023 – In der aktuellen Bewertung der Schaden-/ Unfallversicherer von Ascore hat sich jeder vierte Testkandidat verbessert oder verschlechtert. Auffällig ist, dass man unter den Topanbietern fast alle Branchenschwergewichte vergeblich sucht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
22.12.2023 – Ascore hat 72 Anbieter von Schaden-/ Unfallversicherungen in den Bereichen „Erfahrung“, „Sicherheit“, „Erfolg“ und „Bestand“ durchleuchtet. Die Spitzengruppe ist um drei Akteure angewachsen. Zwei davon schafften den direkten Wiederaufstieg. (Bild: Wichert) mehr ...
 
20.10.2023 – Kunden bewerten das Preis-Leistungs-Verhältnis, Zuverlässigkeit und Transparenz von diversen Akteuren der Versicherungswirtschaft in verschiedenen Kategorien. Zehn Unternehmen fahren als Gewinner nach Hause. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
23.6.2022 – Die meisten der Big Player gewannen zwischen 2015 und 2020 kräftig Kunden hinzu – in der Spitze mehr als fünf Millionen. Nur ein Akteur hatte Einbußen zu verzeichnen, und das im siebenstelligen Bereich. (Bild: Wichert) mehr ...
 
16.1.2017 – Bei den 68 von Ascore das Scoring untersuchten Unternehmen wurden „Erfahrung“, „Sicherheit, „Erfolg“, „Kapitalanlage“ und „Bestand“ benotet. Im Vergleich zum Vorjahr gibt es drei neue Spitzenreiter. (Bild: Ascore) mehr ...
 
20.9.2016 – Beim Vergleich von Unfallversicherungen für Erwachsene, Kinder und Senioren konnten die Tarife von fünf Anbietern bei Ascore die Höchstnote erzielen. Zwei Versicherer haben für jede der drei Kundengruppen einen Testsieger-Tarif im Angebot. mehr ...
 
5.9.2016 – In einem Vergleich von 27 Rechtsschutztarifen erhielten acht Angebote die Bestnote. Selbst unter den Siegern gibt es aber noch deutliche Leistungsunterschiede. mehr ...
 
2.8.2016 – Gerade einmal vier von 54 Wohngebäudetarifen konnten im Ascore-Test die Höchstnote erzielen. Selbst unter den Siegern gibt es aber noch deutliche Leistungsunterschiede. mehr ...
WERBUNG