WERBUNG

Kollision beim Abbiegen mit schwerem Gerät

25.9.2020 – Zwei Lastkraftwagen waren sich auf einer Fahrbahn zu nahe gekommen. Vor Gericht stritt man sich anschließend, ob der eine Fahrer nicht auf den Verkehr geachtet beziehungsweise der andere die Gefahrensituation nicht erkannt hat. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Markt & Politik
3.8.2021 – Eine Autofahrerin hatte ein Kind erfasst, das am äußersten Rand eines Rinnsteins gestanden hatte. Vor Gericht ging es anschließend um die Klärung der Haftungsfrage. Dabei kam der Versicherer der Fahrzeugführerin nicht gut weg. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
3.8.2021 – Die beiden Versicherer ziehen eine Zwischenbilanz nach der Unwetterserie, die bundesweit seit Juni hohe Schäden verursacht hat. Der größte gemeldete Einzelschaden liegt bei mehr als 1,5 Millionen Euro. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
3.8.2021 – Die Pandemie hat auch den Wandel der Start-up-Szene in der Versicherungsbranche beschleunigt. Über 80 Prozent der jungen Technologiefirmen gewannen mehr Neukunden. Ein aktueller Report benennt die Trendthemen, die Potenzial versprechen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
3.8.2021 – Die fast 400.000 Naturereignisse dieser Art haben sich im vergangenen Jahr sehr unterschiedlich verteilt. Welche Regionen Deutschlands am stärksten betroffen waren und wo die Blitzdichte am niedrigsten ausfiel, ist dem aktuellen Blitzatlas von Siemens zu entnehmen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
2.8.2021 – Laut einer Umfrage von Assekurata haben sich die Investments der Branche und die Stimmung ihrer Kapitalanleger stark verändert. (Bild: Assekurata) mehr ...
 
2.8.2021 – Welche Anbieter überzeugen bei Produktqualität, Antrags- und Schadenbearbeitung, wenn es um die Absicherung von Unternehmen aus Gastronomie, Bauhaupt- und Baunebengewerbe sowie Büro, Handel und Handwerk geht? Diese Frage stellte die Genossenschaft ihren Partnerbetrieben. (Bild: Backhaus) mehr ...
 
30.7.2021 – Ein Beschäftigter hatte sich auf behördliche Anweisung hin in Quarantäne begeben. Unter welchen Voraussetzungen sein Arbeitgeber zur Lohnfortzahlung verpflichtet ist, entschied das Aachener Arbeitsgericht. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG