WERBUNG
WERBUNG

Kein Neuwagen: Vom Minderwert eines Ausstellungsfahrzeugs

28.2.2022 (€) – Eine Frau hatte einen Sportwagen, der längere Zeit in den Verkaufsräumen eines Fahrzeughändlers stand, erworben. Kurz danach kamen Zweifel auf, ob es sich tatsächlich um ein Neufahrzeug handelt. Geklärt werden konnte dies erst vor dem Münchener Amtsgericht. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Verkauf
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
2.12.2022 – Die neue Führungskraft bringt Erfahrungen in digitaler Transformation, Plattformtechnologien und Embedded Insurance mit. Aktuarin ist sie außerdem. Damit wird das Bild der neuen Führungsmannschaft des Insurtechs runder. (Bild: Element) mehr ...
 
24.11.2022 – Stand die Technik vor einigen Jahren bei Konferenzen zum Schadenmanagement im Fokus, geht es inzwischen vor allem um Nachhaltigkeit. Vieles ist hier schon möglich – es bräuchte nur mehr Transparenz. Diskutiert wurde eine verpflichtende Basisdeckung mit begrenzter Deckung. (Bild: Thomas B. Jones) mehr ...
 
24.11.2022 – 2021 verkauften die deutschen Lebensversicherer etwa 850.000 Rentenpolicen. Wer die größte Vertriebsleistung erzielte und bei wem der Bestand am stärksten wuchs beziehungsweise schrumpfte, zeigt der Map-Report 926. (Bild: Wichert) mehr ...
 
23.11.2022 – PRAXISWISSEN: Sich mitten im Gespräch nichts mehr zu sagen, ist nicht nur beim ersten Date ein schlechtes Zeichen. Wenn es im Verkaufsprozess passiert, steht viel auf dem Spiel. Ebenso, wenn der Mailkontakt in digitaler Schweigsamkeit endet. Wie Vermittler die Situation retten können. (Bild: privat) mehr ...
 
17.11.2022 – 2021 konnten die Anbieter auf dem deutschen Markt den Neuzugang nach dem Tiefststand in 2020 leicht ausbauen. Wer am stärksten zulegte beziehungsweise einbüßte, zeigt der Map-Report 926. Besonders auffällig ist die gegensätzliche Entwicklung bei Allianz und R+V. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG