WERBUNG

Hundehalterhaftpflicht für den deutschen Lieblingshund

16.1.2020

Bei ihren vierbeinigen Freunden sind die Deutschen ihrem Favoriten treu. Laut einer Auswertung der Check24 Vergleichsportal GmbH bleibt der Labrador der beliebteste Hund hierzulande, wie bereits in den Vorjahren (VersicherungsJournal Medienspiegel 26.1.2018).

WERBUNG

Für diese Rasse haben die Kunden des Portals zumindest die meisten Hundehalter-Haftpflichtpolicen (elf Prozent) abgeschlossen, so das Unternehmen in einer Mitteilung. Es folgen die Französische Bulldogge (7,5 Prozent), besonders beliebt bei Haltern unter 30 Jahren, und der Chihuahua (4,5 Prozent). Der Golden Retriever rückte 2019 auf Platz vier vor. Den fünften Platz beansprucht der Australian-Shepherd, gefolgt vom Jack-Russell-Terrier.

Nach Angaben von Check24 kann ein Versicherungsnehmer von 41 Jahren (kein öffentlicher Dienst) einen Labrador ab 31,84 Euro pro Jahr absichern. Dafür betrage die Versicherungssumme mindestens fünf Millionen Euro, 150 Euro Selbstbeteiligung, bei jährlicher Zahlweise und einem Jahr Laufzeit.

Ob für einen Hund eine Hundehalter-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden kann, hängt ausschließlich von der Rasseliste des jeweiligen Versicherers ab, erklärt das Vergleichsportal auf seiner Website. Die Liste werde unabhängig von den Gesetzen im jeweiligen Bundesland erstellt. Sie beinhalte Hunderassen, die für den Versicherer ein erhöhtes Risiko darstellen. Für sogenannte Listenhunde muss der Halter oft einen erhöhten Beitrag zahlen.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Haftpflichtversicherung
 
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Einmaleins des Wettbewerbsrechts

WettbewerbsrechtEs gibt viele rechtliche Fallstricke, über die ein Vermittler bei seinen Werbeaktionen stolpern kann. Ein Praktikerhandbuch zeigt, wie sie zu vermeiden sind.

Interessiert? Dann klicken Sie hier!

WERBUNG