Höchstrichterliches Urteil zur Haftung von Reiseveranstaltern

8.12.2016 – Ein Pauschalreisender war während des Transfers vom Flughafen zum Hotel zu Schaden gekommen. Die Frage, ob ihm deswegen ein Anspruch auf Erstattung des Reisepreises zusteht, konnte erst vom Bundesgerichtshof geklärt werden.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Markt & Politik
17.7.2019 – Beim Zerkleinern von Bauschutt war ein unbemerkt eingeschlossener Sprengsatz detoniert. Dadurch wurden auch Nachbargebäude beschädigt. Deren Versicherer nahm das Recycling-Unternehmen und den Grundstückeigentümer in Regress. Warum der Bundesgerichtshof den Anspruch ablehnte. (Bild: LST GmbH, CC BY-SA 3.0) mehr ...
 
16.7.2019 – Ein Reisender, der wegen einer Verspätung eine Ausgleichszahlung gegenüber der Fluggesellschaft geltend machen will, sollte sich gut überlegen, zu welchem Zeitpunkt er anwaltliche Hilfe in Anspruch nimmt. Das belegt eine Entscheidung des Bundesgerichtshofs. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
16.7.2019 – Welche Gesellschaften den Markt in Europa dominieren, zeigt die Mapfre-Auswertung 2018. Unter den Top 15 der Anbieter sind auch einige deutsche Konzerne. An der Spitze setzt sich eine Branchengröße ab. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.7.2019 – Wie fair sich Kunden von ihrem Allfinanz-Vermittler behandelt fühlen und wie zufrieden sie mit diesem sind, hat Servicevalue in einer aktuellen Studie ermittelt. Welche Gesellschaften am besten abgeschnitten haben – und in welchen Bereichen die Defizite besonders groß sind. (Bild: Wichert) mehr ...
 
15.7.2019 – Ein im Basistarif privat Krankenversicherter sollte für sein Krebsmedikament plötzlich 6.000 Euro zuzahlen. Doch auf dieser Forderung blieb der Apotheker sitzen, weil er einen entscheidenden Fehler gemacht hat. Das urteile das Bremer Landgericht. (Bild: Jarmoluk, Pixabay License) mehr ...
 
15.7.2019 – Unter den kontinental 100 umsatzstärksten Unternehmen des vergangenen Jahres befinden sich auch elf Versicherungskonzerne, darunter drei deutsche Gruppen. Wer bei Beitragsaufkommen, Jahresüberschuss und Beschäftigtenzahl die Nase vorn hat. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.7.2019 – Das eigene Gebiss ist für gesetzlich Krankenversicherte teuer. Dies belegt die jetzt vorgelegte Untersuchung der Barmer. Darin zeigen sich massive regionale Unterschiede. Gegen die Kostenfalle beim Zahnarzt wehren sich immer mehr Menschen mit privaten Zusatzpolicen. (Bild: Barmer) mehr ...
WERBUNG