GDV wünscht sich Boxenstopp in der Regulierung

9.11.2017 – Das Versicherungs-Aufsichtsregime Solvency II ist knapp zwei Jahre in Kraft. Die Versicherungswirtschaft plädiert für eine Atempause bei der Regulierung. Die wird es aber so leicht nicht geben, wie auf einer Fachkonferenz deutlich wurde. (Bild: Brüss)

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
4.4.2018 – Die Frankfurter-Leben-Gruppe erwirbt einen weiteren Versicherungsbestand. Bei dem Verkäufer hatten die Aufwendungen für die Zinszusatzreserve zuletzt die Beitragseinnahmen übertroffen. (Bild: Geralt, Pixabay, CC0) mehr ...
 
10.11.2017 – Nach den Lebensversicherern haben der Bund der Versicherten und Analyst Dr. Carsten Zielke die PKV-Unternehmen analysiert. Ergebnis: Auch bei den PKV-Solvenzberichten ist noch einiges zu tun. (Bild: BdV, Zielke Research) mehr ...
 
10.6.2016 – Wie sich bei der freiwilligen Versicherung bei der VBL für die Angestellten des öffentlichen Dienstes der „freie Fall“ der garantierten Renten auswirkt, kommentiert der Finanzmathematiker Werner Siepe. (Bild: Hessischer Rundfunk) mehr ...
 
18.5.2016 – Der Pensions-Sicherungs-Verein hat seinen Geschäftsbericht mit aktuellen Angaben zu Insolvenzen im vergangenen Jahr sowie dem Beitragssatz für 2015 vorgelegt. Die Grundlagen der Beitragsberechnung wurden überprüft. (Bild: PSVaG) mehr ...
 
20.4.2018 – Der GDV hat eine Vorschau auf die Solvenz-Berichte für das vergangene Jahr präsentiert und die Branchensituation skizziert. Dabei zeichnete sich der nächste Konflikt mit der Versicherungsaufsicht ab. (Bild: GDV) mehr ...
 
10.4.2018 – Zum 1. April wurde die Geschäftsführung der Tochter der Swiss Life Deutschland mit in neue Hände gegeben. In der Leitung der auf die betriebliche Altersversorgung spezialisierten Gesellschaft sitzt nun ein Mathematiker mit Vertriebserfahrung. (Bild: SLPM) mehr ...
 
23.3.2018 – Im Berichtsjahr konnte der Jahresüberschuss nahezu verdoppelt werden, berichtete der Versicherer bei der Präsentation der Ergebnisse 2017. Die Konzentration auf Biometrieprodukte und neue Garantielösungen habe voll durchgeschlagen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
22.3.2018 – Der Alte Leipziger – Hallesche Konzern setzt seine langfristig ausgerichtete Geschäftspolitik fort, hieß es am Mittwoch auf der Bilanzpressekonferenz. Dies führte 2017 zu wachsenden Beitragseinnahmen. Berichtet wurde auch über die zentralen Themen für 2018. (Bild: Ullrich) mehr ...
WERBUNG