Fahrradfahrer: Keine Geldbuße trotz Rotlichtverstoß

2.10.2023 (€) – Eine Frau war von der Polizei dabei ertappt worden, als sie mit ihrem Fahrrad bei Rot eine Kreuzung überqueren wollte. Sie sollte eine Geldbuße bezahlen. Die Sache war jedoch deutlich komplizierter, als es den Anschein hatte. Der Fall landete daher vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Markt & Politik
1.3.2024 – Ein Pkw, der auf einer Carsharing-Fahrzeugen vorbehaltenen Fläche abgestellt worden war, sollte abgeschleppt werden. Seine Halterin bekam einen Leistungs- und Gebührenbescheid, hielt dies aber für unverhältnismäßig und klagte vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
1.3.2024 – Nach der Entscheidung des EU-Parlaments schienen verpflichtende Gesundheitstests für Führerscheininhaber eigentlich vom Tisch zu sein. Jetzt setzt der Verband mit einem skurrilen Vorschlag die Debatte fort. (Bild: GDV) mehr ...
 
1.3.2024 – Der Aufwärtstrend bei den Überschuss-Deklarationen hat sich 2024 leicht verstärkt. Die 22. Assekurata-Marktstudie schlüsselt wieder alle Werte auf und analysiert die Entwicklung. (Bild: Guido Schiefer) mehr ...
 
29.2.2024 – Keine Rettungsgasse zu bilden kann nicht nur mit einem Bußgeld, sondern auch mit einem Fahrverbot bestraft werden. Das belegt eine Entscheidung des Berliner Kammergerichts. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
29.2.2024 – Ein leitender Angestellter hatte sich mit 25.000 Euro an einer Mitarbeiter-KG beteiligt. Nachdem ihm das einen riesigen Überschuss einbrachte, sollte er diesen als Arbeitslohn versteuern. Warum der Bundesfinanzhof ihn davor bewahrte. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
29.2.2024 – Die spezielle Altersrente für besonders langjährig Versicherte gilt schon längst nicht mehr für 63-Jährige, aber die Beliebtheit nimmt trotzdem weiter zu. Das zeigt die aktuelle Antragsstatistik der gesetzlichen Rentenversicherung. (Bild: Moerschy, Pixabay CC0) mehr ...
 
29.2.2024 – Die meisten der Marktschwergewichte gewannen zwischen 2017 und 2022 deutlich mehr Kunden hinzu als der Marktdurchschnitt. Ein Akteur konnte seinen Bestand um fast zwei Millionen Verträge ausbauen. Ein Platzhirsch dagegen verlor mehr als eine halbe Million Kontrakte. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG