Erstattungsansprüche: Bahnkunden müssen schnell handeln

26.9.2022 (€) – Eine Rechtsreferendarin hatte mit ihrem Bahnticket ungewollt eine Leistung hinzugebucht. Wegen der Rückerstattung des extra Betrags in Höhe von 4,60 Euro zog sie vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 42.000 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
App · Zinsen
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
2.11.2022 – Das Merkblatt der Bafin zu „wohlverhaltens-aufsichtlichen Aspekten bei kapitalbildenden Lebensversicherungs-Produkten“ kommentiert Martin Klein, geschäftsführender Vorstand des Finanzdienstleister-Verbandes. (Bild: Votum) mehr ...
 
16.9.2022 – Das Image der Versicherungswirtschaft stört bei der Gewinnung neuer Vertriebler. Mit einer starken Marke können sich Arbeitgeber aber vom Wettbewerb absetzen. Auf einer Vertriebskonferenz ging es gestern auch um die geplante digitale Rentenübersicht. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
11.7.2022 – Die Generationen Y und Z verfügen über eine höhere Finanzkompetenz. Swiss Life-CEO Jörg Arnold wertet dies als „ein gutes Zeichen für die Altersversorgung“. Was beide Altersgruppen in einer Untersuchung seines Unternehmens zu fondsbasierten Rentenversicherungen sagen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
3.6.2022 – Die privaten Krankenversicherer sind auf der Suche nach lukrativen Kunden. Denn im Kerngeschäft bei Privatvollversicherten müssen sie einen regelmäßigen Abrieb hinnehmen. Weitere Sorgen macht die Pflegeversicherung, wie im Rahmen der Jahrestagung des PKV-Verbandes berichtet wurde. (Bild: PKV-Verband) mehr ...
 
23.5.2022 – Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute verbreitete Aufbruchstimmung auf seiner Jahrestagung. Gleichzeitig wurden dort die politischen Missstände aus Sicht der Vermittler angeprangert und ein sprunghafter Mitgliederanstieg angekündigt. (Bild: BVK) mehr ...
 
29.3.2022 – Eine Studie zeigt, dass zwei von drei Verbraucherinnen im laufenden Jahr ihre Geldanlage um mehr als die Hälfte aufstocken wollen. Von den weiblichen Befragten, die bislang noch nicht investiert haben, denkt mehr als die Hälfte über einen Einstieg nach. (Bild: N26) mehr ...
 
27.1.2022 – Die Lebensversicherer sind fast schon Meister der Pandemie. Mit einem kleinen Riester-Schlussverkauf können sie sogar das Image der Branche aufpolieren. Auf seiner Jahrespressekonferenz legte der GDV erste Zahlen zum abgelaufenen Geschäftsjahr vor. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
18.6.2021 – Am Donnerstag setzte das Unternehmen ein Ausrufezeichen und zog kurzfristig Konsequenzen aus den verschleppten Reformen der Regierungskoalition. Für einen möglichen Wiedereinstieg legte die Fondsgesellschaft Bedingungen auf den Tisch. (Bild: Brüss) mehr ...
 
9.6.2021 – Auf der Bilanzpressekonferenz des Versicherers ging es um den intensiver werdenden Wettbewerb in Kraftfahrt. Die niedrigen Unfallzahlen 2020 drücken auf die Preise. Trotz Corona wurde ein neuer Neugeschäftsrekord aufgestellt – allerdings mit weniger Gewinn. (Bild: DEVK) mehr ...
 
12.5.2021 – Verbraucherschützer haben den Wahlkampf eingeläutet und kämpfen gegen die staatlich geförderte private Altersvorsorge. Drei Organisationen treten nun gemeinsam auf. Aber sie erhalten auch viel Widerspruch. (Bild: Brüss) mehr ...
WERBUNG