WERBUNG

Einnahme eines Medikaments kann Fahrerlaubnis kosten

15.6.2022 (€) – Ein Autofahrer war nach dem Einsatz eines ärztlich verordneten Mittels mit Ausfallerscheinungen von der Polizei ertappt worden. Er war sich keines Vergehens bewusst. Als der Mann den Führerschein abgeben sollte, zog er vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0/Jarmoluk)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Markt & Politik
18.4.2024 – Zwischen 2017 und 2022 hat die Branche die Einnahmen um gut zwei Prozent ausgebaut. Insgesamt sieben der 50 größten Marktteilnehmer wuchsen mit mindestens einem Drittel um ein Vielfaches stärker als der Markt. Einer schaffte sogar mehr als eine Verdopplung. (Bild: Wichert) mehr ...
 
18.4.2024 – Die Assekuranz will versicherungsfremden Zusatznutzen liefern, um den Kontakt zum Kunden zu vertiefen. Gleichzeitig bündelt sie ihre Marktmacht, das Portal für Onlineservices gewinnt immer mehr Partner. Doch auch der Vertrieb sieht Chancen, er soll die Zusatzleistungen anbieten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.4.2024 – Ein Mann hatte ein maßgefertigtes Duplikat eines Acryltisches in Auftrag gegeben. Doch das Ergebnis entsprach nicht bis ins letzte Detail dem Vorbild. Er wollte daher vom Kaufvertrag zurücktreten. Ob dies möglich war, entschied das Münchener Amtsgericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
17.4.2024 – Welche Unternehmen aus Kundensicht am besten kalkulieren, hat Servicevalue ermittelt. In den Ergebnislisten aufgeführt werden 3.578 Firmen aus 282 Branchen, darunter auch einige aus der Assekuranz. Die sucht man bis auf zwei Ausnahmen auf den vorderen Plätzen vergeblich. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.4.2024 – Ein Mann wollte in einem Geschäft seine Einkäufe eigenhändig abrechnen. Weil die Technik ihn überforderte, schlug er zu. Es folgte eine Schadenersatzklage, die vom Münchener Amtsgericht entschieden wurde. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...