WERBUNG

E-Mobilität: Kein Recht auf Privatladestation?

11.7.2022 (€) – Weil ihr Vermieter ihnen nicht erlaubte, eine Ladestation für ihr Elektrofahrzeug in Eigenregie errichten zu lassen, waren die betroffenen Mieter erst kürzlich vor das Münchener Landgericht gezogen. (Bild: Pixabay, CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Weitere Artikel aus Markt & Politik
1.12.2022 – Wer zu sehr an alten Übermittlungswegen hängt, riskiert die gerichtliche Ablehnung. Schließlich soll auch das Gerichtswesen mit der Zeit gehen. Das belegt eine Entscheidung des Amtsgerichts Tiergarten. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
1.12.2022 – Eine Frau meinte es gut mit einem Fuchs und verursachte dadurch einen Auffahrunfall. Danach stritt sie mit der gegnerischen Kfz-Versicherung vor Gericht und steht nun mit einem nicht geringen Anteil am Schaden im Regen. (Bild: Jonpauling, Pixabay License) mehr ...
 
1.12.2022 – Nach der aktuellen Bafin-Statistik der Erstversicherungs-Unternehmen hat sich der rückläufige Trend der Vorjahre bei den beaufsichtigten Gesellschaften auch 2021 fortgesetzt. Gestiegen ist jedoch das Prämienvolumen, aber nicht in allen Sparten. (Bild: Wichert) mehr ...
 
1.12.2022 – Die Ampelkoalition hat den Einsatz eines Gremiums beschlossen, das unter Führung von FDP-Mann Florian Toncar Vorschläge für eine Reform der dritten Schicht vorlegen soll. Wer außerdem dort vertreten ist und was die nächsten Schritte sind. (Bild: Brüss) mehr ...
 
1.12.2022 – Mit finanzieller Bildung beschäftigt sich laut einer Umfrage nicht einmal die Hälfte der Bundesbürger. In einem Test sollten die Teilnehmer, unter ihnen Finanzentscheider, ihr Wissen auf den Prüfstand stellen. Manche Ergebnisse verwundern. (Bild: MLP) mehr ...
 
30.11.2022 – Bei schweren Verkehrsverstößen können Gerichte die Dauer des Führerscheinentzugs verkürzen und gleichzeitig die Geldstrafe erhöhen. Ob das auch umgekehrt möglich ist, musste ein Gericht im Falle eines arbeitslosen Kiffers entscheiden. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
30.11.2022 – Das Branchennetzwerk AMC hat auch in diesem Jahr wieder mit einem Partner Versicherer für die beste Unterstützung von Vermittlern in der Online-Kommunikation ausgezeichnet. Zehn Unternehmen erhalten 2022 den Preis. (Bild: OMGV) mehr ...
WERBUNG