WERBUNG

DRV: Keine Beitragseinnahmen für den Aktienmarkt

9.11.2023 (€) – Die Deutsche Rentenversicherung Bund sieht sich derzeit auf einem solide finanzierten Wachstumspfad. Für 2023 wird ein Einnahmeüberschuss von 1,1 Milliarden Euro erwartet. Die Reformpläne der Bundesregierung werden mit großer Skepsis betrachtet. (Bild: Brüss)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersversorgung · Ampelkoalition · Zinsen
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
22.12.2023 – Die heißesten Themen eines ereignisreichen Jahres, ein herzliches Dankeschön, eine Bitte, und wann es nach der Weihnachtspause weitergeht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
16.11.2022 – Der endlich erfolgte Start des Sozialpartnermodells beflügelt. Das zeigte sich auf einer Fachtagung. Dort prognostizierte Professor Dr. Bernd Raffelhüschen das zukünftige Rentenalter und zwei Staatssekretäre verrieten den Stand der Rentenreform. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
17.1.2022 – Die Meinung der Leser des VersicherungsJournals ist in dieser Frage eindeutig. Allerdings zeichnet sich auf Seiten der Versicherer ein gegenläufiger Trend ab, während die verheißungsvoll gestartete Ampelkoalition in punkto Riester-Reform die Füße still hält. (Bild: Backhaus) mehr ...
 
17.4.2024 – Der Pensions-Sicherungs-Verein hat aktuelle Geschäftszahlen vorgelegt. Im vergangenen Jahr zeigte die Kurve bei den Insolvenzen deutlich und bei den neuen Rentnern und Anwärtern noch deutlicher nach oben. Warum das Schadenvolumen dennoch nur leicht angestiegen ist. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
5.3.2024 – Kernelemente sind die Sicherung des Rentenniveaus und der erstmalige Einstieg in eine Kapitaldeckung in der gesetzlichen Rentenversicherung. Reformen bei der bAV und der privaten Altersvorsorge wurden noch für dieses Jahr angekündigt. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
7.2.2024 – Deutsche Privatanleger reagieren auch in der Geldanlage auf die diversen Krisen. Leidtragende ist die Lebensversicherung. Betrachtet man die Entwicklung der vergangenen fünf Jahre, zeigt sich, dass sich dies bei den einzelnen Produktgruppen unterschiedlich ausprägt. (Bild: XTB) mehr ...
 
26.1.2024 – Der Gesamtverband GDV nimmt politisch kein Blatt vor den Mund. Bei der Jahrespressekonferenz wurde außerdem verraten, wie die Lebensversicherer den Beitragsschwund stoppen wollen und wie das übrige Geschäft lief. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
25.1.2024 – Die Verbraucherschützer behaupten, Riester- und Rürup-Rentenversicherungen hätten „keinen Kundennutzen“. Doch die Untersuchung stützt sich auf zweifelhafte Daten und lässt aus Versichertensicht wichtige Aspekte unberücksichtigt. (Bild: Elke Harjes) mehr ...
 
18.12.2023 – PRAXISWISSEN: In Deutschland gibt es 90 Einrichtungen der berufsständischen Versorgung, sie betreuen mehr als eine Millionen Mitglieder. Freiberuflern bieten sie die Möglichkeit, den Beginn der Altersrente vorzuziehen. Wie sich das gestaltet, berichtet der Versicherungsmakler Ralf Seidenstücker. (Bild: Alexander Rümmele) mehr ...