WERBUNG

Diese Angebote werden beim Schadenservice gepusht

31.8.2020 – Die Kompositversicherer bauen zusätzliche Leistungen für ihre Klientel aus. Welche Sparten und Angebote dabei im Fokus der Gesellschaften stehen und welche kaum Bedeutung haben, zeigt eine aktuelle Studie. Klassiker wie Assistance schneiden nicht gut ab. (Bild: HNW)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren. (Neukunden erhalten das Premium-Abo bis zum Jahresende 2020 kostenlos.
Die Zahlungspflicht beginnt erst ab Januar.):

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

WERBUNG
Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
26.11.2020 – Strategiemeldungen mitten im Versicherungswechsel-Geschäft sind oft wenig gehaltvoll, wie eine Analyse zeigt. Mitunter sollen Mutmaßungen das eigene Geschäftsmodell in Szene setzen. (Bild: privat) mehr ...
 
4.6.2020 – Der Vertriebschef des Versicherers Torsten Uhlig berichtete, was in seinem Bereich noch läuft. Die Regulierung der Betriebsschließungs-Versicherung nahmen bei der Pressekonferenz breiten Raum ein. Berichtet wurde über einen zunächst kräftigen Start ins erste Quartal 2020. (Bild: Benito Barajas/Signal Iduna) mehr ...
 
7.8.2019 – Die Versicherungsgruppe sieht sich durch die Geschäftsentwicklung 2018 in ihrer strategischen Ausrichtung bestätigt. Die Beitragseinnahmen und Überschüsse gingen jedoch teilweise zurück. (Bild: Münchener Verein) mehr ...
 
12.12.2018 – Die Nürnberger-Tochter Codecamp N testet digitale Services im Markt, die Finanzen und Vorsorge verbinden. Wie hoch die Akzeptanz für solche Tools ist, welche Mehrwerte die Kunden gut finden und wem sie Zugriff auf ihre Kontodaten gewähren. (Bild: Codecamp N) mehr ...
 
20.12.2017 – Die letzten Insurtech-Veranstaltungen neigen sich dem Ende zu, hinter der Start-up-Szene liegen ereignisreiche Monate von erstaunlicher Dynamik. Welche Trends vorherrschten und was 2018 wichtig wird, zeigt Dr. Moritz Finkelnburg. (Bild: privat) mehr ...
 
13.10.2017 – Die Gewerbeversicherungen bleiben zwar beim personengebundenen Vertrieb, aber Vergleicher und Portale werden an Bedeutung gewinnen, meint Gothaer-Vorstand Dr. Christopher Lohmann im Interview. Um die Gewerbekunden geht es auch im neuen VersicherungsJournal Extrablatt 4|2017. (Bild: Lier) mehr ...
 
7.9.2017 – Die Themen Cyber und Digitalisierung werden auch in der Absicherung kleiner und mittlerer Unternehmen immer wichtiger. Einige Anbieter beschäftigen sich auch mit ganz Klassischem – und rufen eine „Mittelstandsoffensive“ aus. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
19.10.2016 – Versicherungen werden laut einer aktuellen Studie nach wie vor weit überwiegend beim Vermittler abgeschlossen. Dennoch haben Online-Abschlüsse stark zugenommen, noch stärker sogar eine vorausgehende Online-Recherche. Doch diese kann einer weiteren Studie zufolge schnell nach hinten losgehen. (Bild: Zurich, GfK, Google) mehr ...
WERBUNG