Die wichtigsten Trends bei Versicherungskunden

10.2.2012 (€) – Die EU-Versicherungsaufsicht hat ihren ersten Bericht zu Konsumenten-Trends im Versicherungsmarkt präsentiert. Kritisch sieht die Behörde die Vertriebspraxis bei Restschuldversicherungen, die Transparenz von Fondspolicen und die Nutzung von Vergleichsportalen.

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
1.7.2010 – Der neue Ratgeber der Verbraucherzentrale Nordrhein-Westfalen zur Lebensversicherung ist alles andere als eine simple Ampel-Broschüre. Was er bietet und wie ausgewogen er die Branchenprodukte darstellt. mehr ...
 
3.6.2020 – Infolge der Coronakrise können viele nicht mehr so sparen wie zuvor. Alle Anbieter sind daher intensiv um den Bestandserhalt bemüht, zeigt eine Umfrage des VersicherungsJournals. Mit umfassenden Hilfen für klamme Kunden könnten sie ihr Image verbessern. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
22.1.2020 – Die europäische Versicherungsaufsicht Eiopa identifiziert in einem aktuellen Bericht Risiken für Konsumenten im Versicherungsmarkt. Sie hebt dabei drei Felder hervor, darunter den Vertrieb von Fondspolicen und Handyversicherungen. (Bild: Eiopa) mehr ...
 
2.8.2017 – Der Bundesverband Deutscher Versicherungskaufleute hat nachgefragt, wie die Wahlprogramme von CDU/CSU, SPD, der Linkspartei und der Grünen bezüglich der Stellung und Vergütung von Versicherungs-Vermittlern aussehen. (Bild: Brüss) mehr ...
 
1.3.2023 – Warum der Lebensversicherer mit seinem Abschluss 2022 zufrieden ist, verriet der Vorstand am Dienstag. Zwei Bereiche sieht er als Wachstumstreiber. Im Vergleich zu Wettbewerbern habe man im Neugeschäft zusätzlich von einem klaren Vorteil profitiert. (Bild: Stuttgarter) mehr ...
 
5.10.2022 – Geharnischte Kritik ist von der europäischen Versicherungsaufsicht zu hören: Sie ortet Geschäftspraktiken, die für Konsumenten nachteilig sind, und stellt Anbietern die Rute ins Fenster. (Bild: Overjupiter, Pixabay CC0) mehr ...
 
25.1.2022 – Den Umgang der Versicherer mit ihren Kunden sieht die Eiopa kritisch, unter anderem bei der Produktgestaltung, insbesondere bei Fondspolicen. Die Behörde bescheinigt der Branche in manchen Feldern aber auch Verbesserungen. (Bild: Eiopa) mehr ...
WERBUNG