WERBUNG

Die wertvollsten Versicherermarken der Welt

30.4.2021 – Die Allianz fiel in der aktuellen Auflage des weltweiten Versicherer-Markenwertrankings von Brand Finance vom zweiten auf den dritten Platz zurück. An der Spitze liegen die beiden chinesische Konzerne Ping An und China Life. Die Axa rangiert an vierter Position, die Zurich an 13. und die Generali an 14. Stelle. Die Munich Re kommt auf den 23., die Hannover Re auf den 39., die Ergo auf 44 und die Versicherungskammer Bayern auf den 57. Rang.

Die Allianz ist mit rund 20,2 Milliarden US-Dollar (umgerechnet knapp 16,7 Milliarden Euro – Stand 29. April 2021) die drittwertvollste Versicherermarke der Welt. Dies ist das Ergebnis des aktuellen, weltweiten Rankings „Brand Finance Insurance 100 2021“. Dieses hat das britische Markenbewertungs- und Beratungsunternehmen Brand Finance plc jetzt veröffentlicht.

So wird der Markenwert berechnet

Den Markenwert berechnet das Unternehmen nach der Höhe der Lizenzgebühren, welche ein Unternehmen zu bezahlen hätte, wenn es die Marke noch nicht in Besitz haben würde.

„Die Markenwerte werden in US-Dollar angegeben, um aufgrund von Wechselkursschwankungen die Vergleichbarkeit wahren zu können“, erläuterte ein Sprecher des Markenbewertungs- und Beratungsunternehmens. Eine Umrechnung in Euro erfolgt deshalb nur zur besseren Einordnung.

Ping An und China Life vor Allianz

Besser als die Allianz schneiden nur die chinesische Ping An mit einem Markenwert von rund 44,8 Milliarden US-Dollar (circa 36,9 Milliarden Euro) sowie die ebenfalls chinesische China Life ab. Für Letztere hat Brand Finance einen Wert von knapp 22,6 Milliarden US-Dollar (etwa 18,6 Milliarden Euro) errechnet.

Ping An verteidigte damit zum vierten Mal (23.1.2020, 23.1.2019, 1.3.2018) die Spitzenposition. Vor fünf Jahren waren die Chinesen an der Allianz vorbeigezogen (6.2.2017). Diese hatte in den beiden Jahren davor noch in Front gelegen (2.2.2016, 19.2.2015). Aktuell fiel die Allianz hinter China Life auf den Bronzerang zurück.

Auch Axa, Zurich und Generali in der Spitzengruppe

Ebenfalls auf zweistellige Milliarden-Markenwerte (in US-Dollar) kamen die französische Axa, die beiden chinesischen Konzerne CPIC und AIA sowie der amerikanische Versicherer Geico.

Dahinter folgen mit Markenwerten von jeweils knapp neun Milliarden US-Dollar die amerikanische Progressive, der chinesische Konzern PICC und die indische LIC.

Markenwert Rangliste Versicherer (Bild: Wichert)

Zwischen plus ein Zehntel und minus ein Viertel

Bei der Hälfte der zehn wertvollsten Versicherermarken erhöhte sich der Markenwerte. Am stärksten fiel der Zuwachs bei CPIC aus (fast ein Zehntel). Steigerungsraten von jeweils um die sieben Prozent werden für Axa, Geico, Progressive und LIC ausgewiesen.

Ein vergleichsweise kleines Minus von gut vier Prozent steht für die China Life zu Buche. Um jeweils rund ein Fünftel schrumpfte der Markenwert von Allianz, PICC und AIA. Die höchste Verminderungsrate von über einem Viertel haben die Markenexperten für Spitzenreiter Ping An errechnet.

Markenwert Veränderung (Bild: Wichert)

Zahlreiche Rangverschiebungen

Um jeweils eine Position verbesserten sich die Axa (auf vier) und CPIC (auf fünf), da die AIA vom vierten auf den sechsten Platz zurückfiel. Nach oben ging es auch für Geico (von acht auf sieben) sowie für Progressive (von zehn auf acht).

Vom 13. auf den zehnten Rang verbesserte sich LIC, während PICC sich von sieben auf neun verschlechterte. Aus der Top Ten herausgefallen ist die amerikanische Marke Allstate.

Erholung in Sicht

Laut Brand Finance ist der deutliche Rückgang des Markenwerts bei Spitzenreiter Ping An vor allem auf den vorübergehenden Rückgang der künftigen Gewinn- und Umsatzaussichten im Vergleich zum Vorjahr zurückzuführen.

Da sich Teile der Welt bereits von der Pandemie zu erholen begännen, zeigte die Marke bereits Anzeichen einer starken Erholung. Sollte sich dieser Trend fortsetzen, sei für das kommende Ranking mit einem soliden Anstieg des Markenwerts zu rechnen.

Weitere europäische und deutsche Akteure

In die Top 25 schafften es mit der schweizerischen Zurich (von elf auf 13), mit der italienischen Generali (von zwölf auf 14), der britischen Aviva (von 16 auf 18), der Poste Italiane (unverändert an 21. Stelle) und der Munich Re (von 28 auf 23) fünf weitere europäische Versicherungskonzerne.

Zur Top Ten der Versicherer gehören ferner folgende deutschen Marktteilnehmer

Schlagwörter zu diesem Artikel
Ranking · Versicherermarken
 
WERBUNG
WERBUNG
„Amazon steigt ins Versicherungsgeschäft ein.”

Bei dieser Schlagzeile bekommen viele Vermittler Schnappatmung. Denn für sie heißt das: Ich verliere Kunden und Bestand. Wie sich das leicht vermeiden lässt, zeigt die aktuelle Podcast-Folge.

Zusätzlich profitieren Sie von unserem neuen, konzentrierten Podcast-Konzept: In jeder Folge wird nun ein einziges Schwerpunktthema mit all seinen Facetten ausführlich besprochen.

Zu den einzelnen Ausgaben gelangen Sie hier.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Mediadaten.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Einmaleins des Wettbewerbsrechts

WettbewerbsrechtEs gibt viele rechtliche Fallstricke, über die ein Vermittler bei seinen Werbeaktionen stolpern kann. Ein Praktikerhandbuch zeigt, wie diese zu vermeiden sind.

Interessiert? Dann klicken Sie hier!

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
29.4.2021 – Ein Ranking listet die Marken auf, denen Verbraucher hierzulande am meisten vertrauen. Überraschung: Zu den Gewinnern zählen diesmal nicht Mercedes oder BMW. Vier Versicherer schafften es auf die Bestenliste, liegen aber abgeschlagen in der unteren Hälfte. (Bild: Globeone) mehr ...
 
11.2.2021 – Die Marktforscher von Yougov haben im Auftrag des Handelsblatts Deutschlands Preis-Leistungs-Sieger 2021 aus Kundensicht in rund drei Dutzend Branchen ermittelt. Wer sich bei den Versicherern und Direktversicherern durchsetzen konnte. (Bild: Wichert) mehr ...
 
10.2.2021 – In der Coronakrise haben digitale Kommunikationskanäle an Bedeutung gewonnen. Welche Versicherer hier aktuell am besten abschneiden und ob persönliche Kontaktmöglichkeiten in Zukunft überhaupt noch gefragt sind, zeigt eine Studie. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
27.1.2021 – Zu den Top-Marken der Branche gehören laut einer aktuellen Untersuchung auch ein deutscher sowie ein europäischer Konzern. Wie sich diese im internationalen Vergleich gegen die Vertreter des aufstrebenden chinesischen Markts schlagen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
4.11.2020 – Die Marktforscher von Yougov haben im Auftrag des Handelsblatts Deutschlands Marken des Jahres ermittelt. Aus der Spitzengruppe in der Kategorie „Versicherungen“ ist ein Platzhirsch herausgefallen – und eine Marktgröße schaffte den Sprung unter die Top-Marken. (Bild: Wichert) mehr ...
 
1.7.2020 – In einer aktuellen Studie wurde der Markenwert von Unternehmen ermittelt. Bei den Versicherern landete nur ein deutscher Anbieter in der asiatisch und amerikanisch dominierten Spitzengruppe. Ein prominenter europäischer Wettbewerber musste sich aus der Top Ten verabschieden. (Bild: Wichert) mehr ...
 
25.5.2020 – Berater haben die 100 bedeutendsten Marken für Deutschland ermittelt, darunter sind vier bekannte Versicherungskonzerne und ein Aufsteiger aus der Branche. Die Coronakrise werde auch deutsche Großunternehmen finanziell hart treffen, so die Prognose. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
12.5.2020 – Laut einer aktuellen Studie ist die Branche durch Corona mit am stärksten von Wertverlusten bedroht. Im internationalen Vergleich schafften es ein deutscher und ein weiterer europäischer Konzern und die zehn Kostbarsten. Einige weitere kamen in die Top 100. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG