WERBUNG

Die soziale Schieflage in Deutschland bleibt gravierend

1.11.2018 – Wie viele Menschen im vergangenen Jahr in Deutschland von Armut oder sozialer Ausgrenzung bedroht waren, hat das Statistische Bundesamt ermittelt. Dazu wurden auch die Einkommensschwellen genannt und Unterschiede nach Alter und Geschlecht. (Bild: Pixabay, CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren:

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Gewerbeordnung · Rente
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
24.8.2020 – Die Corona-Krise wirkt sich in nur wenigen Sparten so stark aus wie in der betrieblichen Altersvorsorge. Warum das so ist, steht im VersicherungsJournal Extrablatt 3|2020. mehr ...
 
17.8.2020 – Trotz der Warnung der Aktuare und erheblicher Bedenken der Versicherungsaufsicht bleibt den Lebensversicherern der bisherige Kalkulations-Spielraum voraussichtlich auch 2021 erhalten. Das gilt zumindest theoretisch, aber nicht unbedingt praktisch. Warum das so ist. (Bild: Meyer) mehr ...
 
17.8.2020 – Eine Zahnärztin hatte Leistungen von ihrem privaten Krankenversicherer erhalten und das, obwohl sie bereits eine Altersrente bezog. Als der Versicherer davon erfuhr, forderte er einen Teil der Leistungen zurück. Der Fall landete vor Gericht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.8.2020 – Verbraucher formulieren trotz erschwerter Rahmenbedingungen klare Erwartungen an die Versicherungswirtschaft und Vermittler. Was die Klientel darunter konkret versteht, zeigt eine aktuelle Umfrage von Canada Life. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.8.2020 – Es ist ja nicht so, dass alle Finanzberater schlecht arbeiten. Was man aber immer zu hören bekommt, sind Nachrichten über die schwarzen Schafe. Welche Lösungsmöglichkeiten es für das Vertrauensproblem in der Finanzdienstleistungs-Branche gibt. (Bild: Nancy Ebert) mehr ...
 
28.7.2020 – Laut einem Bericht der Süddeutschen Zeitung müssen die Anteileigner tief in die Tasche greifen, um die Renten von Hunderttausenden Versicherten zu sichern. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
24.6.2020 – Der Versicherungsmakler Matthias Helberg hat die Ablehnungsquoten für Invalidenrenten der gesetzlichen Rentenversicherung und der privaten Lebensversicherung verglichen. (Bild: Helberg) mehr ...
WERBUNG