WERBUNG

Die fairsten Versicherer in Sachen Assistance aus Kundensicht

1.6.2022 (€) – Das Analysehaus Servicevalue hat erstmals ermittelt, welche Anbieter ihre Versicherten im akuten Notfall besonders überzeugen. Bewertungen zu 45 Gesellschaften in fünf Sparten wurden eingeholt. Zwei Akteure sind in allen Bereichen „sehr gut“. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
22.2.2021 – Wie Kunden die Schadenabwicklung in der Privat- und der Tierhalter-Haftpflicht bewerten, hat Servicevalue ermittelt. Von den Top-Anbietern stiegen zahlreiche auf oder ab, unter anderem Ammerländer, Arag, Axa, GVO, Haftpflichtkasse, Interrisk, WWK und Zurich. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
9.5.2019 – Bei den Erweiterungen von Produkten geht es immer öfter um das Sicherstellen von reibungslosen Abläufen im Betrieb. Zurich, Nürnberger, Markel, Continentale und Kravag melden leistungsstärkere Angebote, Element und Perseus einen Cyber-Schutzbrief. (Bild: Pixaby CC0) mehr ...
 
25.9.2018 – Wie fair Kunden ihre Anbieter von privaten Haftpflichtpolicen bewerten, zeigt eine aktuelle Studie. Welche Versicherer mit „sehr gut“ abgeschnitten haben und welche Favoriten ihre Top-Position aus dem Vorjahr halten konnten. mehr ...
 
21.4.2016 – Bei der Beitragsentwicklung lief es 2015 für die Huk-Coburg-Gruppe „überdurchschnittlich gut“. Beim Jahresergebnis hinterließen steigende Schäden und das Zinsproblem Spuren. Genutzt wurde die Bilanzpräsentation jedoch zugleich zur Präsentation diverser Service-Aktivitäten. (Bild: Müller) mehr ...
 
9.9.2015 – Welche Gesellschaften nach Erfahrungen der Versicherungsmakler und Mehrfachvertreter in der Schadenversicherung am besten regulieren, welche Vollmachten die Vermittler haben und wie sich das Kundenverhalten nach Schadenfällen ändert, wurde durch eine Umfrage ermittelt. (Bild: MRTK) mehr ...
 
10.8.2015 – Aus den Produktwerkstätten der Versicherer kommt Neues für Hunde auf Reisen, Wassersportler, Hausbesitzer, Autofahrer und Umweltbewusste. Neuerungen gibt es auch im Bereich Hausrat, Haftpflicht und Unfall. mehr ...
 
25.6.2015 – Die R+V konnte im Geschäftsjahr 2014 in den meisten Sparten Marktanteile gewinnen. In Komposit gab es in allen Geschäftsbereichen ein kräftiges Beitragswachstum. Eine der Gesellschaften steigerte die Bruttobeiträge sogar um über 27 Prozent. (Bild: R+V) mehr ...
 
15.5.2015 – Die beiden Interrisk-Gesellschaften konnten im Geschäftsjahr 2014 die Beitragseinnahmen um über sechs Prozent steigern. Im laufenden Jahr soll ein deutlich über dem Markt liegendes Wachstum in Sach erreicht werden. In Leben ist der eine Maklerversicherer weniger optimistisch. (Bild: Interrisk) mehr ...
 
10.7.2014 – Die Hamburger Feuerkasse ist im letzten Jahr bei ihrer Neupositionierung als Regionalversicherer der Provinzial ein großes Stück weitergekommen, wie Vorstandsmitglied Stephan Lintzen im Interview erläutert. (Bild: Hamburger Feuerkasse) mehr ...
WERBUNG