WERBUNG

Die besten Dienstleister in der Versicherungsbranche

19.10.2020 – In den 19 Kategorien des Wettbewerbs „Deutschlands beste Dienstleister im Versicherungswesen“ von Handelsblatt und Servicevalue dominieren die Platzhirsche Allianz und Huk-Coburg die Auswertung. Der ADAC setzt sich in Reise und Rechtsschutz gegen die Konkurrenz durch. In der privaten Krankenversicherung besetzt Marktführer Debeka den Spitzenplatz

WERBUNG

Für das Handelsblatt hat die Servicevalue GmbH „Deutschlands beste Dienstleister“ im Versicherungswesen ermittelt. Hierzu haben die Marktforscher in einer den Angaben zufolge repräsentativ ausgesteuerten Onlineerhebung rund 109.000 Kundenurteile zur 555 Versicherungs-Dienstleistern in 19 Segmenten eingesammelt.

Angaben zur Methodik

Basis der Untersuchung war eine im Juli und August durchgeführte Verbraucherbefragung. Die konkrete Fragestellung lautete: „Wenn Sie alle Erwartungen, Erfahrungen und Informationen aus den letzten 24 Monaten zusammenfassen, wie bewerten Sie insgesamt folgende Anbieter in Bezug auf andere Anbieter?“

Nach welchen Vorgaben die Marktforscher die Unternehmen ausgewählt haben, geht aus den vorliegenden Unterlagen nicht hervor.

Zur Beurteilung konnten die Befragten auf eine sechsstufige Antwortskala (1 = „Der beste Anbieter“; 2 = „Besser als die meisten“; 3 = „Ein guter Anbieter“, 4 = „Weder Noch“, 5 = „Kann ich nicht beurteilen“; 6 = „Ist mir nicht bekannt“) zurückgreifen.

Während die Urteile fünf und sechs nicht bewertungsrelevant waren, haben die Marktforscher in jedem Bereich ein Ranking der Unternehmen nach Anteil an Nennungen als „Der beste Anbieter“ erstellt.

Allianz und Huk dominieren das Feld

Sechs Mal auf dem ersten Platz landeten die Allianz Versicherungen in folgenden Kategorien: Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherer, betriebliche Altersversorger, betriebliche Krankenversicherung, Lebensversicherer, Pflege-Zusatzversicherer und Tierversicherer.

Für die Huk-Coburg Versicherungen reichte es fünf Mal zum Spitzenplatz in folgenden Segmenten: Hausratversicherer, Kraftfahrtversicherer, Privathaftpflicht, Unfallversicherer und Wohngebäudeversicherer.

Die ADAC Versicherung AG setzte sich bei den Reise- wie auch den Rechtsschutz-Versicherern gegen die Konkurrenz durch. Der Debeka Krankenversicherungs-Verein a.G. gewann in der Kranken-Sparte.

Im Vergleich zum Vorjahr gibt es damit bei den besten Dienstleistern kaum Veränderungen: Einzig die Allianz verlor ihre Spitzenposition in Privathaftpflicht und Wohngebäude an die Coburger.

Sieger bei Maklern und Insurtechs

Bei den Handyversicherern sicherte sich „Onlineversicherung.de“ als Marke der Jodexnis Versicherungsmakler GmbH die Top-Platzierung.

Bei den Insurtechs stieg die Marke Helden.de der Insurance Hero GmbH auf das Siegerpodest. Und bei den Versicherungsmaklern lag Rettig + Partner (A+G Rettig GmbH Versicherungsmakler und Buschkotte+Rettig Pensionsmanagement GmbH) auf dem ersten Rang.

Weitere Gewinner sind die Check24 Vergleichsportal GmbH (Kategorie Portale Versicherungsvergleich) sowie die Techniker Krankenkasse (Kategorie Krankenkasse).

Umfragen spiegeln auch die Marktmacht wider

Wie auch in anderen groß angelegten Verbraucherumfragen zu Service, Fairness oder Dienstleistung liegen große, etablierte Versicherer in ihren jeweiligen Top-Segmenten vorne. Das zeigen Beispiele wie Allianz oder Huk-Coburg in der aktuellen Auswertung.

„Die Marktmacht schlägt sich in Umfragen nieder“, kommentierte Servicevalue-Geschäftsführer Dr. Claus Dethloff gegenüber dem Handelsblatt die Ergebnisse vorm Vorjahr (VersicherungsJournal 26.6.2019).

Die Aussage begründete Dethloff wie folgt: „Sie sind ja nicht zufällig die größten geworden, sondern unter anderem eben auch deswegen, weil sie von den Kunden dauerhaft als gut empfunden werden.“

Ähnliches trifft auch auf die Studie „Service-Champions 2020“ von Servicevalue zu (14.10.2020). Aber es gibt auch Ausreißer: Bei den Kfz-Versicherern lagen hier nicht Huk-Coburg oder Allianz auf dem Spitzenplatz, sondern der kleinere LVM Landwirtschaftlicher Versicherungsverein Münster a.G.

 
WERBUNG
WERBUNG
Mit der Autoversicherung Geld verdienen

Viel Arbeit, wenig Lohn:
Die Kfz-Versicherung steht bei Vermittlern nicht hoch im Kurs. Dennoch gibt es Entwicklungen, die die Sparte wieder interessant machen.
Ein Dossier mit vielen Praxisbeispielen und Tipps zeigt, wie es geht.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Mehr Umsatz durch professionelle Kundenpflege

Ob Kundenzeitung, Homepage oder Newsletter – durch regelmäßige Fachinformationen bieten Sie Ihren Kunden echten Nutzen.
Sie haben keine Zeit dafür? Die Autoren des VersicherungsJournals nehmen Ihnen das Schreiben ab.

Jetzt auch für Ihren Social Media Auftritt.

Eine Leseprobe und mehr Informationen finden Sie hier...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Wie erklär‘ ich‘s meinem Kunden?

Kunden gewinnen mit Vorträgen

Gesetze und Fachchinesisch gibt es genug.

Ein neuer Ratgeber zeigt, wie Sie in Kundenveranstaltungen durch Vorträge überzeugen.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
26.6.2019 – Die Marktforscher haben für das Handelsblatt in 20 Kategorien von „B“ wie Berufsunfähigkeits-Versicherung bis „W“ wie Wohngebäudeversicherung ermittelt, welche Anbieter ihre Kunden am meisten zufriedenstellen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
27.3.2020 – Wie Kunden die Schadenabwicklung bewerten, hat Servicevalue untersucht. Positionsverschiebungen gab es im Vergleich zum Vorjahr etwa bei Axa, DEVK, DFV, Inter und Vigo. Ein zum Teil gegensätzliches Bild zeigt sich bei der Bewertung der Vema-Makler. (Bild: Wichert) mehr ...
 
17.2.2020 – Wie Kunden die Schadenabwicklung bewerten, hat Servicevalue in den Segmenten Berufs-, Privat-, Verkehrs- sowie Wohnungsrechtsschutz untersucht. Ergebnis: Kein Anbieter schaffte es in allen vier Bereichen in die Spitzengruppe. (Bild: Wichert) mehr ...
 
21.10.2019 – Deutsche Kunden haben bewertet, welche Unternehmen den Titel „Service-Champions“ verdienen und wer in seinem Gebiet den besten Job macht. In der Versicherungsbranche weist die Auswertung 14 Gewinner in verschiedenen Bereichen aus. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
22.2.2019 – Focus Business stellte jetzt sein aktuelles Arbeitgeber-Ranking für Deutschland vor. Welche Unternehmen aus der Branche neben den Gewinnern SAP, Google und BMW bei ihren Beschäftigten punkten konnten. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
19.12.2018 – Welche Sparten bei Maklern und Mehrfachvertretern zuletzt reißenden Absatz fanden und welche die größten Ladenhüter waren, wurde in einer aktuellen Untersuchung ermittelt. Dabei zeigten sich zum Teil sehr überraschende Rangverschiebungen. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG