Das unterschätzte Risiko: Was Pflege kosten kann

13.10.2022 (€) – Die Pandemie hat in den vergangenen zwei Jahren die Absicherung der Pflegebedürftigkeit aus dem Bewusstsein der Verbraucher verdrängt. Die Bereitschaft der Kunden vorzusorgen, hängt vor allem von drei Bedingungen ab. (Bild: Pixabay CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Coronavirus · Gesundheitsreform · Marktforschung · Pflegeversicherung · Pflichtversicherung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
25.4.2023 – Die Prioritäten der Arbeitnehmer bei den Zusatzversorgungen durch den Arbeitgeber und die wichtigsten Anforderungen im Bereich Gesundheit hat die Funk-Gruppe durch eine Befragung ermittelt. (Bild: Funk-Gruppe) mehr ...
 
8.11.2022 – Der Sparte fehle es an Phantasie und Innovation, hieß es kürzlich auf einer Fachveranstaltung. Sie finde trotz drängender Probleme keine Antworten auf wichtige Fragen der Kunden. Auf Anregungen des Vertriebs reagieren die Produktgeber eher hilflos. (Bild: Ideal) mehr ...
 
25.8.2022 – PRAXISWISSEN: Rund 90 Prozent der Einwohner Deutschlands sind in der gesetzlichen Krankenversicherung versichert. Eine aktualisierte Broschüre des Bundesgesundheits-Ministeriums erklärt unter anderem die Leistungen und wer pflichtversichert ist. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
15.5.2024 – Immer mehr Kunden haben unterjährige Verträge in Kraftfahrt. Damit wird auch der Wettbewerb der Autoversicherer anspruchsvoller. Sie kommen nicht so schnell in die Gewinnzone. Besser geht es der Wohngebäudeversicherung. Das zeigt der Marktausblick von Assekurata. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
8.2.2024 – Präsenzpflicht oder Heimarbeit? Nach der Coronakrise sucht die Arbeitswelt nach stimmigen Modellen – für die Belegschaft und den Chef. Die Versicherungswirtschaft vertritt dazu eine eindeutige Position. (Bild: AGV) mehr ...
 
26.1.2024 – Der Gesamtverband GDV nimmt politisch kein Blatt vor den Mund. Bei der Jahrespressekonferenz wurde außerdem verraten, wie die Lebensversicherer den Beitragsschwund stoppen wollen und wie das übrige Geschäft lief. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
22.12.2023 – Zum Jahreswechsel kommen zahlreiche Änderungen und Neuerungen in der Sozialversicherung auf die Bundesbürger zu. Nicht alle davon sind vorteilhaft. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
10.11.2023 – Kein Witz: Mitarbeiter von Banken und Versicherern sind sehr zufriedene Menschen. Das zeigt der Glücksatlas 2023 der SKL. Zwei entscheidende Faktoren geben hierfür den Ausschlag. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...