Das sind die Gewinner des VersicherungsJournal-Quiz

22.3.2019 – Auf der MMM-Messe hatte das VersicherungsJournal ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem eine knifflige Frage zu beantworten war. Unter den Teilnehmern wurden zehn E-Books verlost. Wer Glück hat und was es auf der Veranstaltung in München noch zu sehen gab.

WERBUNG

Am Dienstag hat die Fonds Finanz Maklerservice GmbH ihre die 13. Münchner Makler- und Mehrfachagentenmesse (MMM-Messe) ausgerichtet.

Dort hat das VersicherungsJournal auf seinem Messestand ein Quiz veranstaltet. (VersicherungsJournal 18.3.2019). Den Teilnehmern wurde diese Frage gestellt:

Welche Aussage trifft auf einen Nettotarif zu?

  • A – Er ist nicht abschlusskostenfrei.
  • B – Ein Vermittlungsentgelt ist einkalkuliert.
  • C – Er unterscheidet sich vom „Honorartarif“.

Die richtige Lösung wird auf dieser Seite verraten. Warum provisionsfreie Nettotarife nicht unbedingt frei von Abschlusskosten sind, das zeigen im Map-Report erschienene Vergleiche (VersicherungsJournal 20.2.2018).

Mit Nettotarifen haben viele der Messebesucher in ihrem Berufsalttag wenig zu tun. Das zeigen die Reaktionen etlicher Quiz-Teilnehmer. Die meisten arbeiten auf der Basis von Vermittlungs-Courtagen und Provisionen.

Netto-Tarife, bei denen der Vermittler seine Vergütung nicht vom Versicherer, sondern direkt vom Kunden erhält, werden noch vergleichsweise selten vermittelt.

Solche Geschäftsmodelle werden von manchen Marktteilnehmern als zukunftsweisend angesehen (VersicherungsJournal 6.3.2019, 8.3.2018, 1.11.2017). Teilweise stehen sie in der Kritik (VersicherungsJournal 1.11.2018, 18.4.2018, 11.9.2014).

Das sind die Gewinner

Als Gewinner des Quiz wurden ausgelost:

  • Herr Andreas Creutz
  • Herr Ekkehard Hohenadl
  • Herr A. Hoppenz
  • Herr Rudolph Jan
  • Herr Andreas Jungnickel
  • Herr Marin-Uwe Malath-Malath
  • Herr Michael Malath-Malath
  • Herr Christian Reime
  • Herr Martin Seifert
  • Frau Jasna Tiller

Sie erhalten wahlweise eines dieser beiden E-Books im PDF-Format aus dem Programm des VersicherungsJournal-Verlags:

Volles Programm

Nach Angaben von Fonds Finanz haben 5.200 Fachbesucher das Informations- und Weiterbildungsprogramm des Maklerpools genutzt.

Unter anderem wurde die Frage beantwortet, wie Makler über Instagram zum Abschluss kommen (VersicherungsJournal 21.3.2019).

Fonds Finanz hat „außerordentlich erfreuliche“ Geschäftszahlen und verschiedene neue Dienstleistungen für Versicherungsvermittler vorgestellt (VersicherungsJournal 20.3.2019).

Der Pool hat Bilder und ein Video von der Veranstaltung auf seine Rückblick-Seite gestellt.

Claus-Peter Meyer

Schlagwörter zu diesem Artikel
Maklercourtage · Maklerpool · Mapreport · Mehrfachvertreter · Nettopolicen · Provision · Versicherungsvermittler
 
WERBUNG
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
28.6.2017 – Vor einigen Jahren stand die PKV-Branche wegen Provisionsexzessen im medialen Kreuzfeuer – dann kam der Provisionsdeckel. Wie es aktuell um die Vergütung der Vermittler in der Voll- und der Zusatzversicherung bestellt ist, wurde in einer aktuellen Studie untersucht. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
16.12.2016 – Die geplante Umsetzung der Versicherungsvertriebs-Richtlinie (IDD) in deutsches Recht stellt für den Gesamtverband der Deutschen Versicherungswirtschaft (GDV) insgesamt ein ausgewogenes Regelwerk dar. Hinsichtlich der Nettopolicen und der Stornohaftung hält der Verband aber Änderungen für nötig. mehr ...
 
22.1.2016 – Den Trend bei der Zahl der provisionsfreien Versicherungsangebote und deren Bedeutung für das Neugeschäft haben die Universität Köln und die Fachhochschule Dortmund untersucht. Dabei offenbaren sich Risiken für Versicherer und Makler. (Bild: IVW Köln) mehr ...
 
21.4.2011 – Insgesamt deutlich über 600 Makler und Vertreter beantworteten die Fragen des VersicherungsJournals zu Abschluss- und Bestandsvergütungen und sonstigen Anreizen. Wie viele „Provisionsexzesse“ es danach gibt. mehr ...
 
28.3.2019 – Auf den Vema-Tagen hatte das VersicherungsJournal ein Gewinnspiel veranstaltet, bei dem eine knifflige Frage zu beantworten war. Unter den Teilnehmern wurden zehn E-Books verlost. (Bild: VersicherungsJournal) mehr ...
 
6.11.2018 – Die Lebensversicherung von 1871 spricht mit zwei neuen Tarifen unterschiedliche Bedürfnisse an. Während einer auf Einfachheit für die Kunden setzt, bietet der andere besondere Flexibilität. Darunter sind auch Optionen, die anderweitig kaum zu bekommen sind. (Bild: LV 1871) mehr ...
 
13.4.2018 – Dass die Versicherungsaufsicht das Absenken der Vergütungen in der Lebensversicherung vorgeschlagen hat, bringt die Diskussion wieder auf Trab. Doch durch häufiges Wiederholen werden schlechte Argumente nicht besser. Was jetzt zu tun ist. (Bild: Harjes) mehr ...
 
9.4.2018 – Warum er keine Anträge von Versicherungsberater-Kunden annimmt, hat der Krankenversicherer nun begründet. Außerdem erklärt er, wie es mit der Provisionsdurchleitung weitergeht und wie er zu Nettotarifen steht. (Bild: Münchener Verein) mehr ...
 
8.3.2018 – Makler sollen keine Angst vor dem Umstieg auf die Vermittlung von Altersvorsorge-Produkten gegen Honorar haben. Das rieten zwei Makler ihren Berufskollegen in einem Workshop und erzählten von ihren Erfahrungen im Umgang mit Kunden. (Bild: Pohl) mehr ...
WERBUNG