Das sind die fairsten Versicherer

17.5.2019 – Servicevalue und die Zeitschrift Focus Money wollten in zwei Untersuchungen von Kunden wissen, welche Versicherungs-Gesellschaften sie als am fairsten bewerten. In der spartenübergreifenden Studie zum fairsten Versicherer schnitten neun Unternehmen mit dem Urteil „sehr gut“ ab. Bei der Untersuchung zum fairsten Kfz-Versicherer erhielten neun Service- und vier Direktversicherer die Höchstnote. Allianz, Huk-Coburg, LVM und VGH gehören in beiden Untersuchungen zur Spitzengruppe.

WERBUNG

In den letzten Wochen haben die Servicevalue GmbH und die Zeitschrift Focus Money die Fairness von jeweils 36 Allround-Versicherern und Kraftfahrtversicherern unter die Lupe genommen. Die Untersuchungen basieren auf 3.738 (Allrounder) beziehungsweise 3.506 Kundenurteilen (Kfz).

Details zur Methodik

Um das subjektive Konstrukt „Fairness“ mess- und damit steuerbar zu machen, wurde in den Studien die empfundene Fairness zu den jeweiligen Versicherern den Angaben zufolge durch Teildimensionen und etliche Leistungskriterien parametrisiert. Das Bewertungsraster bestand jeweils aus sechs Fairness-Dimensionen.

In allen Untersuchungen standen die Fairness in der Kundenkommunikation, in der Kundenberatung sowie des Preis-Leistungs-Verhältnisses auf dem Prüfstand. Bei den Allround-Versicherern wurden zudem die Dimensionen fairer Schutz und Vorsorge, faire Leistungsabwicklung sowie Nachhaltigkeit und Verantwortung untersucht. Im Versicherungszweig Kfz wurde daneben die Fairness in Sachen Kundenservice, Schadenregulierung sowie Produktangebot abgefragt,

In der Kraftfahrtversicherung wurden insgesamt 23 Kriterien herangezogen, bei den Allround-Versicherern waren es 27. Zur Bewertung der einzelnen Aspekte stand eine fünfstufige Antwortskala zur Verfügung (von 1 = „ausgezeichnet“ über 2 = „sehr gut“, 3 = „gut“ und 4 = „mittelmäßig“ bis 5 = „schlecht“).

So kommen die Noten zustande

Die Bewertung „gut“ erhielten alle Unternehmen, die auf der Gesamtebene einen überdurchschnittlichen Wert erzielten. Wer über dem Durchschnitt der „guten“ Unternehmen lag, bekam ein „sehr gut“.

Dabei berechnet sich das Gesamtergebnis als ungewichteter Mittelwert aller Teildimensionen, während die Teildimensionen sich als ungewichteter Mittelwert aus den jeweiligen Bewertungskriterien ergeben.

Kfz: Neun Mal „sehr gut“ für Serviceversicherer

Bei den Kfz-Versicherern wurde in der Kategorie Serviceversicherer neun Mal die Bestnote vergeben. Zur Spitzengruppe gehören wie im Vorjahr (VersicherungsJournal 1.6.2018)

Ein „sehr gut in allen sechs Dimensionen erzielten lediglich die ADAC Autoversicherung und die Allianz. Jeweils fünf Mal zu den Top-Anbietern zählen die Huk-Coburg (bis auf Kundenservice), die Provinzial Rheinland (bis auf Preis-Leistungs-Verhältnis), die Signal Iduna (bis auf Schadenregulierung) und die Württembergische (bis auf Produktangebot).

Die Anbieter überzeugen mit Kontinuität.

Servicevalue, Studie „Kundenurteil: Fairness von Kfz-Versicherern 2019“

Vier Direktversicherer „sehr gut“

Bei den Direktversicherern wurden die Allsecur Deutschland AG, die Ovag - Ostdeutsche Versicherung AG (Bavariadirekt), die Cosmos Versicherung AG sowie die Huk24 AG als „sehr gut“ beurteilt. In fünf Dimensionen ein „sehr gut“ erhielt nur die Allsecur (bis auf Kundenservice). In vier Dimensionen zu den Top-Anbietern gehörte die Huk24 (bis auf Kundenservice und Kundenberatung).

Nach Angaben der Studienautoren können die Kunden sowohl bei den Service- als auch bei den Direktversicherern „weiter auf ein hohes Fairness-Level vertrauen. Das Gesamtergebnis in beiden Branchenzweigen liegt nur 0,2 Indexpunkte unter dem des Vorjahrs. Die Anbieter überzeugen mit Kontinuität.“

Allround: Neun „sehr gute“ Anbieter

Bei den Allround-Versicherern neun Anbieter ein „sehr gut“ (Aufzählung in alphabetischer Reihenfolge):

Aus der Spitzengruppe herausgefallen sind die DEVK Versicherungen und die Ergo Direkt Versicherungen, neu dabei sind die Mannheimer und die VHV.

Jeweils in allen sechs Dimensionen zur Spitzengruppe gehören Cosmosdirekt, Huk-Coburg und die SV. Fünf Mal „sehr gut“ erhielt die Huk24 (bis auf Kundenberatung).

Vier Versicherungsgruppen in beiden Untersuchungen an der Spitze

Die Allianz, die Huk-Coburg, der LVM und die VGH gehören in beiden Untersuchungen zur Spitzengruppe.

Die Allianz und die Huk-Coburg erhielten sogar drei Auszeichnungen, da sie in Kraftfahrt sowohl in der Kategorie Serviceversicherer als auch für ihren Direktversicherer die Höchstnote bekamen.

Weitere Studiendetails und Bezugsmöglichkeiten

Weitere Informationen zur 359-seitigen Studie „Kundenurteil: Fairness von Kfz-Versicherer 2019“ gibt es unter diesem Link (PDF, 533 KB).

Weitere Details zu der 406-seitigen Untersuchung „Kundenurteil: Fairness von Versicherern 2019“ finden sich unter diesem Link (PDF, 465 KB).

 
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

WERBUNG
VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 14.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Einmaleins des Wettbewerbsrechts

WettbewerbsrechtEs gibt viele rechtliche Fallstricke, über die ein Vermittler bei seinen Werbeaktionen stolpern kann.

Ein Praktikerhandbuch zeigt, wie sie zu vermeiden sind. Für mehr Informationen klicken Sie hier...

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
1.6.2018 – Welche Gesellschaften im Allgemeinen und im Speziellen in den Versicherungszweigen Kraftfahrt und Wohngebäude ihre Kunden am fairsten behandeln, zeigen drei aktuelle Untersuchungen. Ein paar Anbieter landeten in allen drei Studien unter den Spitzenreitern. (Bild: Servicevalue) mehr ...
 
25.4.2017 – Welche Versicherer im Allgemeinen und im Besonderen in der Kfz-Sparte ihre Kunden am fairsten behandeln, zeigen zwei aktuelle Untersuchungen. Ein Anbieter landet in beiden Untersuchungen auf dem Spitzenplatz. (Bild: Servicevalue) mehr ...
 
6.2.2019 – Wie Versicherte die Schadenabwicklung ihrer Kraftfahrtversicherer (Direkt- beziehungsweise Serviceversicherer) bewerten, hat Servicevalue in einer Untersuchung ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.7.2018 – In einer aktuellen Studie wurde die Zufriedenheit bei Kunden von Auto-Direktversicherern und denen mit Vermittlernetz untersucht. Wie Service und Preis-Leistungs-Verhältnis beurteilt werden, welche Ärgernisse aufgetreten sind – und welche Anbieter am besten abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
 
11.10.2017 – Welche Anbieter (klassisch und direkt) aus Kundensicht am besten bei der Regulierung von Schäden in der Autoversicherung abschneiden und wer insgesamt zu den Gesellschaften mit der größten Kundenorientierung gehört, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
14.6.2017 – In einer aktuellen Studie wurde die Zufriedenheit von Kunden von Auto-Direktversicherern und solchen mit Vermittlernetz untersucht. Wie Service und Preis-Leistungs-Verhältnis beurteilt werden, welche Ärgernisse aufgetreten sind – und welche Anbieter am besten abschneiden. (Bild: Wichert) mehr ...
 
18.10.2016 – In einer aktuellen Studie wurde unter anderem untersucht, wie die Regulierung von Schäden in der Kfz-Versicherung aus Kundensicht beurteilt wird. Welche Anbieter (klassisch und direkt) am besten abschneiden und wer insgesamt zu den Gesellschaften mit der größten Kundenorientierung gehört. (Bild: Wichert) mehr ...
WERBUNG