BKA warnt vor stark zunehmender Cyberkriminalität

16.10.2020 (€) – Die deutsche Wirtschaft ist ein beliebtes Ziel für Angriffe, mahnt die Bundesoberbehörde. Wie Cybercrime funktioniert, wie groß die Bedrohungslage tatsächlich ist und wie die Perspektive entsprechender Versicherungen ist. (Bild: Pixabay, CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.830 Beiträge, also über 40.200 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 35,88 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat beziehungsweise weniger als zehn Cent pro Tag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer“) wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Außerdem wird das Abo in zwei weiteren Varianten angeboten: Als Abo für sechs Monate mit automatischer Verlängerung ist es für 19,74 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer) erhältlich, als Abo für sechs Monate ohne automatische Verlängerung kostet es 22,44 Euro (inklusive sieben Prozent Mehrwertsteuer).

Registrierung

Es bestehen drei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Cyberversicherung · Diebstahl · Digitalisierung · Personal · Verkauf
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
9.6.2022 – Warum die Versicherungsgruppe im vergangenen Jahr doppelt so schnell wie der Markt gewachsen ist und trotzdem weniger verdienen konnte, hat der Vorstand am Mittwoch gegenüber der Presse erläutert. Zudem wurden Zukunftspläne vorgestellt. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
13.4.2022 – Aktuell könnte es nach einer Hackerattacke für Firmen trotz Versicherungsschutz problematisch werden. Ein kriegerischer Hackerschaden, der sie versehentlich trifft, sei nicht versichert, heißt es in der Assekuranz. Experten äußern sich zum Service und besten Anbieter von Cyberschutz. (Bild: Marsh) mehr ...
 
21.4.2021 – In fast allen Sparten erfolgreich, habe die Versicherungsgruppe das Corona-Jahr gut überstanden, wurde gestern bei der Vorstellung der Geschäftsergebnisse berichtet. Eine Sparte habe aber besonders gelitten. In der PKV konnten viele Neukunden gewonnen werden. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
23.5.2017 – Welche Produkte kaum Chancen am Markt haben und wo nicht-ausgeschöpfte Potenziale liegen, zeigt eine aktuelle Analyse von 1.000 weltweit agierenden Start-ups und Insurtechs. (Bild: Wyman) mehr ...
 
16.3.2017 – Die Munich Re hat ihre Bilanz 2016 präsentiert und meldet Erfolge nicht zuletzt beim Umbau der Tochter Ergo. Zentrales Thema waren auch hier wieder die Konsequenzen der Digitalisierung. mehr ...
 
9.1.2017 – Wie die Versicherungsaufsicht Whistleblower anlocken will, wie bei Blau Direkt das Jahr 2016 lief, wie weit die Übernahme der Basler-Bestände durch die Frankfurter Leben ist und wie sich zum Jahreswechsel das Angebot von Riester-Policen verkleinert hat. Im PKV-Wiki gibt es eine Übersicht der neuen Pflegetagegeld-Tarife und beim VdS einen Schnelltest zur Cybersicherheit. (Bild: Versicherungswiki) mehr ...
 
26.4.2016 – Schwieriges Geschäft in Leben, Beitragssteigerungen in Schaden und Unfall – dennoch zeigte sich die VGH bei der Bilanzvorlage zufrieden mit 2015. Im laufenden Jahr sollen neue einige neue Produkte auf den Markt gebracht und die Kosten gesenkt werden. (Bild: VGH) mehr ...
WERBUNG