WERBUNG

Bevölkerungsentwicklung lässt das Land auseinanderdriften

9.7.2015 (€) – Bis 2030 wird die Bevölkerung in Deutschland spürbar schrumpfen. Die Entwicklung verläuft regional höchst unterschiedlich, stellt die Bertelsmann Stiftung fest und fordert die Politik zum Handeln auf. (Bild: Bertelsmann)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Lebenserwartung
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
17.7.2024 – Die durchschnittliche Bezugsdauer hat 2022 und 2023 ihren Höchststand erreicht. Das belegt die neueste Statistik der Deutschen Rentenversicherung. Allerdings gibt es deutliche Unterschiede zwischen den Altersrentenarten und zwischen Männern und Frauen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
14.6.2024 – In einer Projektion 50 Jahre in die Zukunft hat die Versicherungsaufsicht untersucht, in welchen Szenarien der Beitrag für den PKV-Standardtarif unter dem Höchstbeitrag der GKV bleibt und in welchen nicht. Die CDU/CSU ist weniger optimistisch und verlangt Gesetzesänderungen. (Bild: Thomas Wolf, CC0) mehr ...
 
23.5.2024 – Wissenschaftler haben die Sterblichkeitsentwicklung in 14 westeuropäischen Ländern untersucht. Die Menschen hierzulande haben in den vergangenen Jahren deutlich an Boden verloren. Wie groß die Sterblichkeitslücke zu den übrigen Ländern Westeuropas mittlerweile ist. (Bild: Bib) mehr ...
 
25.3.2024 – Mit dem Beschluss des Bundesrates werden Rentner steuerlich entlastet. Denn der Zeitraum bis zur Vollbesteuerung wird nun um mehrere Jahre gestreckt. Wann diese eintritt und welche Ruheständler dennoch von einer doppelten Besteuerung betroffen sein könnten. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
6.3.2024 – Der Referentenentwurf von Finanzminister Lindner und Arbeitsminister Heil hinterlässt allenthalben offene Fragen. GDV und BVK drängen darauf, dass es nun zügig auch mit den Neuordnungen der betrieblichen und privaten geförderten Altersvorsorge vorangeht. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
25.1.2024 – Verbraucherschützer der Finanzwende ermitteln Mager-Renditen bei Riester- und Rürup-Rentenversicherungen. Die Tarife hätten „keinen Kundennutzen“, doch diese Aussage wird gleichzeitig relativiert. (Bild: Finanzwende) mehr ...
 
18.1.2024 – Die Stiftung Warentest hat in der aktuellen Heftausgabe Tarife mit und ohne Gesundheitsprüfung untersucht. Nur ein Anbieter erhielt jeweils die Höchstnote in den drei Prüfkriterien Flexibilität, Leistungsumfang in den ersten Vertragsjahren und Nachhaltigkeit der Kapitalanlagen. (Bild: Finanztest) mehr ...
WERBUNG