Bei Fahrradversicherungen kann noch kräftig in die Pedale getreten werden

25.4.2023 (€) – Immer mehr Velo-Enthusiasten, immer mehr hochpreisige Drahtesel – und kein flächendeckender Versicherungsschutz. Wie groß das Potenzial ist. (Bild: Pixabay, CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsunfähigkeit · Coronavirus · Diebstahl · Hausratversicherung · Marktforschung · Senioren · Verkauf
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
24.10.2023 – Die Analysten haben Versicherungslösungen für Velos – ob mit oder ohne Motor – einer Bedingungsanalyse unterzogen. Insgesamt 29 Tarife von 16 Gesellschaften wurden geprüft. Die Höchstnote von sechs „Kompassen“ schafften sieben Angebote. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
15.11.2021 – Ascore hat die Leistungen von 135 Offerten von 45 Anbietern nach rund fünf Dutzend Kriterien untersucht. Dabei kamen 35 Angebote von 25 Produktgebern auf die Höchstnote von sechs „Kompassen“. (Bild: Wichert) mehr ...
 
19.3.2021 – Allianz, die Bayerische, Ias und Interlloyd legen neue Lösungen für Privatkunden vor, teilweise kostenlos. Darunter sind Versicherungen gegen den Verlust der Fahrerlaubnis oder von Paketen sowie Hausratpolicen mit neuartigen Zusatzleistungen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
25.2.2021 – In fast jedem zweiten Haushalt wird ein Heimtier gehalten. Und in Pandemiezeiten werden mehr Hunde gekauft. So gelten Tierversicherungen auch als Wachstumsfeld. Das VersicherungsJournal Extrablatt 1/2021 gibt Tipps für den Verkauf sowie Einblick in das Marktgeschehen. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
1.10.2019 – Verbraucher sind beim Abschluss ihrer wichtigsten Versicherungen kritisch und machen sich Sorgen über Fallen in ihren Verträgen. Womit Vermittler im Beratungsgespräch punkten können, zeigt eine aktuelle Studie. (Bild: Research Tools) mehr ...
 
23.5.2017 – Welche Produkte kaum Chancen am Markt haben und wo nicht-ausgeschöpfte Potenziale liegen, zeigt eine aktuelle Analyse von 1.000 weltweit agierenden Start-ups und Insurtechs. (Bild: Wyman) mehr ...
 
28.4.2017 – Immer mehr Versicherer setzen auf Schutz plus intelligente Haustechnik, wie ein Überblick des VersicherungsJournals über Produkt-Updates zeigt. Viele Kunden wissen, dass sie sich damit gegen Einbruch schützen könnten, tun dies aber eher nicht – sondern versichern sich. mehr ...
 
5.6.2015 – Wie zweckmäßig die am Markt verfügbaren Internet-Policen sind, hat die Zeitschrift für ihre aktuelle Ausgabe untersucht. Das Ergebnis ist ernüchternd ausgefallen. Welche Tarife den Kunden den größten Mehrwert bieten. (Bild: Öko-Test) mehr ...
WERBUNG