Bei Bus- und Bahnunfällen haben Verletzte die höchsten Überlebenschancen

25.8.2022 (€) – Wie groß die Gefahr ist, an den bei einem Verkehrsunfall erlittenen Verletzungen zu sterben, ist je nach benutztem Fahrzeug sehr unterschiedlich. Das zeigen aktuelle Daten des Statistischen Bundesamts. (Bild: Pixabay, CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Mopedversicherung · Pkw
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.2.2024 – Wie teuer Unfälle von Mopeds, Mofas, Pedelecs & Co die Versicherer 2022 in der Kfz-Haftpflicht zu stehen kamen, zeigt die Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und GDV. Je nach Wagnisart lassen sich riesige Unterschiede bei Kosten wie auch Schadenhäufigkeit und -bedarf erkennen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
12.4.2023 – Wie teuer Unfälle von Mopeds und Mofas die Versicherer 2021 in der Kfz-Haftpflicht zu stehen kamen, berichtet die aktuelle Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und GDV. Dabei verstärkten sich die gegenläufigen Trends bei Schadendurchschnitt und -häufigkeit. (Bild: Wichert) mehr ...
 
3.3.2022 – Die Anbieter in der Autoversicherung nutzen zahlreiche Tarifierungsmerkmale. Wie groß der Einfluss des Kriteriums „Fahrzeugalter bei Erwerb“ auf das Schadengeschehen tatsächlich ist, zeigt die Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und GDV. (Bild: Wichert) mehr ...
 
15.2.2022 – Ab Anfang März brauchen Mofas, Mopeds, Roller & Co ein neues Kennzeichen. Wie teuer die Versicherer Unfälle dieser Gefährte zu stehen kommen, zeigt die Jahresgemeinschafts-Statistik von Bafin und GDV. Letzterer warnt aktuell vor hohen Schadensummen bei E-Scootern. (Bild: Wichert) mehr ...
 
8.4.2020 – Fahrradversicherungen leisten längst mehr als Diebstahlschutz. Die Württembergische hat ein Komfortpaket geschnürt. Neuigkeiten aus dem Bereich Kraftfahrt melden Debeka, Provinzial Nordwest und Universa. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
 
14.2.2018 – Halter von Fahrzeugen mit Versicherungs-Kennzeichen können sich über niedrigere Beiträge freuen. Wer der teuerste und wer der billigste Anbieter ist, ermittelte das VersicherungsJournal in einer Umfrage unter 36 Versicherern. (Bild: GDV) mehr ...
WERBUNG