Autoversicherung: Die deutschen PS-Hochburgen

10.7.2018

Die Bayern sind mit durchschnittlich 134 PS unterwegs, die Schleswig-Holsteiner mit nur 123 Pferdestärken. Das zeigt eine Auswertung der Check24 GmbH der über sie abgeschlossenen Kfz-Versicherungen im Zeitraum Juli 2017 bis Juni 2018. Nach den Bayern folgen im PS-Ranking die Bundesländer Baden-Württemberg und Hessen mit durchschnittlich 132 beziehungsweise 131 PS.

WERBUNG
Motorleistung im Regionalvergleich (Bild: Hefer)

Auch im Städtevergleich (PDF, 83 KB) liegt der Süden Deutschlands vorne. Nummer eins ist München mit einer durchschnittlichen Motorisierung von 143 PS. Das sind 26 mehr als Kieler Pkw-Halter unter der Motorhaube haben (117 PS). Auf den Plätzen zwei und drei folgen Stuttgart und Augsburg mit jeweils 137 Pferdestärken. Mit Nürnberg landet eine weitere Stadt aus dem Freistaat vorne (135 PS).

Motorleistung im Zeitverlauf (Bild: Check24)

Die durchschnittliche Motorleistung von über Check24 versicherter Pkw liegt 2018 bei 130 PS (vorläufiger Wert). Im Jahr 2005 waren es 97 Pferdestärken. Das entspricht einem Anstieg um 33 PS oder 34 Prozent in den vergangenen 13 Jahren. Im Vergleich zum Vorjahr stieg die Motorleistung um drei PS an, so das Vergleichsportal.

WERBUNG
Kennen Sie Ihren Marktwert?
Mit einem Stellengesuch in unserem Anzeigenmarkt finden Sie ihn heraus.
Kostenlos und unter Chiffre...
Schlagwörter zu diesem Artikel
Kfz-Versicherung · Pkw · Ranking
 
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
  • Youtube – Hintergründe zum Buchprogramm
WERBUNG
Werben im Extrablatt

Mit einer Anzeige im Extrablatt erreichen Sie mehr als 14.000 Menschen im Versicherungsvertrieb, überwiegend ungebundene Vermittler. Über die Konditionen informieren die Mediadaten.

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Wettbewerbsrecht für Vermittler

WettbewerbsrechtSchnell mal einen Facebook-Account einrichten? Ein Praktikerhandbuch des VersicherungsJournals erklärt, was aus rechtlicher Sicht zu beachten ist.

Für mehr Informationen klicken Sie hier...

WERBUNG