Aufsicht „stresst“ Versicherer wieder: Diese sieben kommen aus Deutschland

3.4.2024 (€) – Der „Versicherungsstresstest 2024“ ist angelaufen. 48 Anbieter aus dem Europäischen Wirtschaftsraum nehmen an dem Check teil, der ihre Widerstandsfähigkeit gegenüber verschiedenen Schocks ermitteln soll. (Bild: Pixabay CC0)

Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Premium-Abonnement auch als Wertschätzung der Redaktion

Premium-Abonnentinnen und -Abonnenten erhalten den Zugriff auf alle Inhalte vom VersicherungsJournal. Sie leisten zudem einen unverzichtbaren Beitrag für die redaktionelle Unabhängigkeit. Der Verlag ist für diese Wertschätzung sehr dankbar.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Altersversorgung · Berufsunfähigkeit · Betriebliche Altersversorgung · Stresstest
WERBUNG
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
17.12.2021 – Dem Krisenszenario der europäischen Versicherungsaufsicht mussten sich aus Deutschland die Versicherungsgruppen Allianz, Alte Leipziger/Hallesche, HDI, Münchener Rück und R+V stellen. Dabei kamen auch Schwachpunkte zum Vorschein. (Bild: Eiopa) mehr ...
 
17.12.2018 – Die Aufseher haben große europäische Assekuranz-Konzerne, darunter auch deutsche, mit drei „Schock-Szenarien“ konfrontiert. Die Ergebnisse wurden am Freitag veröffentlicht. Der GDV hat die Untersuchung kritisiert. (Bild: Eiopa/SP Admin Prd) mehr ...
 
26.6.2018 – Einem Bündel an neuen und bedeutsamer werdenden Risiken stehen Versicherer gegenüber, verdeutlicht ein aktueller Eiopa-Bericht. Von manchen Trends sind sie gleich mehrfach betroffen. Die Analyse der EU-Versicherungsaufsicht identifiziert aber auch Chancen. (Bild: Eiopa) mehr ...
 
15.5.2018 – Zum vierten Mal schicken Europas Aufseher den Versicherungssektor in den Stresstest. Auch fünf deutsche Gruppen werden mit mehreren (Bedrohungs-) Szenarien konfrontiert. (Bild: Martin Joppen) mehr ...
 
7.4.2017 – Im Jahr 2015 hatte die Alte Leipziger Leben das Neugeschäft um über zehn Prozent gesteigert. Im vergangenen Jahr fiel der Zuwachs deutlich niedriger aus. Die Hallesche Kranken hat nach eigenen Angaben die Trendwende geschafft, wurde auf der Bilanzpressekonferenz ausgeführt. (Bild: Ullrich) mehr ...
 
10.12.2015 – Die EU-Versicherungsaufseher machen in ihrem neuen Finanzstabilitäts-Bericht einen moderaten Anstieg der Profitabilität in der Versicherungswirtschaft aus – mit Fragezeichen. (Bild: Eiopa) mehr ...
 
11.6.2024 – Eine Frau hatte nach dem Ende des Arbeitsverhältnisse die vom Arbeitgeber abgeschlossene und bezahlte betriebliche Altersversorgung übernommen. Als die den Vertrag später kündigte, verlangte ihr gesetzlicher Krankenversicherer Beiträge auf einen Teil des Rückkaufswerts. Was ihr tatsächlich zusteht, hat das Bundessozialgericht entschieden. (Bild: Partynia, CC BY-SA 3.0) mehr ...
WERBUNG