WERBUNG

Auf diese BU-Versicherer setzen Versicherungsmakler

26.6.2020 – Die Alte Leipziger ist der eindeutige Favorit von Maklern und Mehrfachvertretern, wenn es um die Vermittlung von Berufsunfähigkeits-Policen geht. Dahinter folgen die Swiss Life und der Volkswohl Bund, wie die Asscompact Trends II/2020 zeigen.

WERBUNG

Das Geschäft mit Berufsunfähigkeits- (BU-) Versicherungen hat im unabhängigen Vermittlermarkt deutlich nachgelassen. In den letzten beiden Auflagen der Asscompact Trends landete das Segment nur noch so gerade eben in der Top Ten der Produkthitparade (VersicherungsJournal 9.6.2020, 9.3.2020).

Zuletzt berichtete nicht einmal mehr jeder zweite Interviewte von einem „(sehr) guten“ Geschäft. Dies sah in den vier Auflagen zuvor noch deutlich besser aus. Seinerzeit lagen die Werte bei zum Teil weit über 60 Prozent (6.12.2019, 17.9.2019, 6.6.2019, 21.3.2019).

Hintergrund dürfte die Coronakrise mit den Kontaktbeschränkungen und dem Wegfall der persönlichen Beratung gewesen sein. Dies hatte auch die Vertriebsstimmung tief in den Keller getrieben (5.6.2019).

Onlinebefragung von 432 unabhängigen Vermittlern

Die Studienreihe Asscompact Trends wird im Quartalsrhythmus von der BBG Betriebsberatungs GmbH und der IVV Institut für Versicherungsvertrieb Beratungsgesellschaft mbH erstellt. Sie beruht auf einer Onlinebefragung von jeweils mehreren Hundert Maklern und Mehrfachvertretern.

Die Nettostichprobengröße für die aktuelle Auflage II/2020 wird mit 432 unabhängigen Versicherungs-Vermittlern angegeben. Durchgeführt wurde die Befragung zwischen Ende März und Mitte April. Unter anderem sollten die Teilnehmer den Absatz in der zurückliegenden Dreimonatsperiode in 39 Produktlinien bewerten sowie die jeweils favorisierten Anbieter benennen.

Die BU-Favoriten aus Maklersicht

Für die Favoritenwahl konnten die Interviewten entweder eine Auswahl in einem Drop-Down-Menü treffen oder ihre Lieblinge frei eingeben. In der BU-Versicherung, in der insgesamt 475 Stimmen abgegeben wurden, zeigt sich ein klarer Favorit der Makler und Mehrfachvertreter.

Mit respektablem Vorsprung liegt die Alte Leipziger Lebensversicherung a.G. an der Spitze. Mehr als jeder vierte Umfrageteilnehmer nannte das Unternehmen als Favoriten. An zweiter Stelle liegt die Swiss Life AG, Niederlassung für Deutschland, für die rund jeder elfte Befragte votierte.

In einem engen Rennen um den Bronzerang setzte sich die Volkswohl Bund Lebensversicherung a.G. gegen die Allianz Lebensversicherungs-AG und die Nürnberger Lebensversicherung AG durch. Diese drei konnten jeweils etwa jede 13. Favoritenstimme auf sich vereinen.

Die Makler-Favoriten in der BU-Versicherung (Bild: Wichert)

Aufsteiger und Absteiger in der Beliebtheitsskala

An der Spitze zieht die Alte Leipziger schon seit geraumer Zeit einsam ihre Runden. Die Swiss Life holte sich den früher über lange Zeit gehaltenen Silberrang zurück, von dem sie im vergangenen Quartal auf Position fünf abgerutscht war. Dadurch ging es für den Volkswohl Bund von zwei auf drei nach unten.

Die Allianz, die in der vorletzten Auflage noch an dritter Stelle gelegen hatte, verbesserte sich aktuell von sechs auf vier. Nach oben zeigt die Kurve auch bei der Canada Life Assurance Europe plc, Niederlassung für Deutschland (von sieben auf sechs) sowie bei der Basler Lebensversicherungs-AG (von zehn auf acht).

Einbußen um jeweils zwei Positionen hatten die Nürnberger (von drei auf fünf) und die HDI Lebensversicherung AG (von sieben auf neun) hinzunehmen. Um gleich vier Plätze auf Rang sieben verschlechterte sich die Continentale Lebensversicherung AG. Gründe für die Nennung als Favorit werden im Rahmen der Untersuchung nicht erhoben.

Der 164-seitige Berichtsband der Asscompact Trends II/2020 kostet 1.547 Euro inklusive Mehrwertsteuer (Preisnachlass bei Jahresabonnement). Er kann bei Sophia Tannreuther per E-Mail oder per Telefon unter 0921 7575823 bestellt werden.

Weitere Untersuchungen zur BU-Versicherung

An die Alte Leipziger liefern unabhängige Vermittler auch das meiste Geschäft (2.4.2020). Hinsichtlich der Weiterempfehlungs-Bereitschaft liegt hingegen die Canada Life in Front. Dies hat die Asscompact „Marktstudie BU/ Arbeitskraftabsicherung 2020“ ergeben, die ebenfalls von BBG und IVV durchgeführt wurde.

Mitte Mai hat die Morgen & Morgen GmbH (M&M) die aktuelle, mittlerweile 25. Auflage ihres „M&M Rating Berufsunfähigkeit“ veröffentlicht. Die stabilsten BU-Versicherer hat die Franke und Bornberg Research GmbH mit dem Map-Report Nummer 913 ermittelt (31.1.2020). In diesem wurden auch riesige Unterschiede beim Beitragsvorwegabzug in der BU dokumentiert (16.3.2020).

Leserbriefe zum Artikel:

Werner Jung - Durch Ergebnisse nicht in die Irre leiten lassen. mehr ...

 
WERBUNG
WERBUNG
Inserieren im Anzeigenmarkt

Das VersicherungsJournal ist eines der meistgelesenen Medien in der Branche, siehe Abrufzahlen.

So finden Sie zielsicher Ihre neuen Mitarbeiter, Arbeitgeber oder Geschäftspartner. Nutzen Sie die schnelle und direkte Zielgruppenansprache zu günstigen Konditionen. Gesuche werden kostenlos veröffentlicht.

Erteilen Sie hier Ihren Anzeigenauftrag für Angebote und Verschiedenes oder Gesuche, oder lassen sich persönlich beraten!

Beachten Sie auch die Seite Aktuelles für Stellenanbieter.

VersicherungsJournal in Social Media

Besuchen Sie das VersicherungsJournal auch in den sozialen Medien:

  • Facebook – Ausgewähltes für den Vertrieb
  • Twitter – alle Nachrichten von VersicherungsJournal.de
  • Xing – über den Verlag
  • Xing News – Ausgewähltes zu Karriere und Unternehmen
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Ihr Wissen und Ihre Meinung sind gefragt

Ihre Leserbriefe können für andere Leser eine wesentliche Ergänzung zu unserer Berichterstattung sein. Bitte schreiben Sie Ihre Kommentare unter den Artikel in das dafür vorgesehene Eingabefeld.

Die Redaktion freut sich auch über Hintergrund- und Insiderinformationen, wenn sie nicht zur Veröffentlichung unter dem Namen des Informanten bestimmt ist. Wir sichern unseren Lesern absolute Vertraulichkeit zu. Schreiben Sie bitte an redaktion@versicherungsjournal.de.

Allgemeine Pressemitteilungen erbitten wir an meldungen@versicherungsjournal.de.

WERBUNG
Was Vertriebsgötter uns lehren

Kundendialoge sind ausschlaggebend für den Vertriebserfolg.
Gut, wenn man weiß, welcher Persönlichkeitstyp einem gegenübersitzt.

Wie man ihn erkennt und richtig anspricht, erfahren Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
9.6.2020 – Welche Sparten bei Maklern und Mehrfachvertretern derzeit zu den größten Ladenhütern zählen und welche quasi wie geschnitten Brot laufen, zeigt eine aktuelle Studie. Auffällig sind zahlreiche teils deutliche Rangveränderungen und ein neues Schlusslicht. (Bild: Wichert) mehr ...
 
10.4.2019 – Die Bereitschaft von unabhängigen Vermittlern, eine Empfehlung für einen Anbieter von Berufsunfähigkeits-Policen zu geben, fällt höchst unterschiedlich aus. Wer zu den Top-Gesellschaften gehört und wer am meisten Kritik einsteckt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
10.7.2020 – An wen unabhängige Vermittler am häufigsten Policen dieser Sparte vermitteln, zeigt eine neue Untersuchung. In der Rangliste haben sich Alte Leipziger, Canada Life, Nürnberger, Swiss Life und Volkswohl Bund verbessert oder verschlechtert. (Bild: Wichert) mehr ...
 
9.3.2020 – Welche Sparten bei unabhängigen Vermittlern zu den größten Ladenhütern gehören und wo das Geschäft regelrecht brummte, wurde in einer aktuellen Studie ermittelt. Die Rangfolge änderte sich zahlreich, zum Teil deutlich und mit einigen großen Überraschungen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
10.12.2019 – An welche Gesellschaften unabhängige Vermittler bevorzugt Risikolebens-Versicherungen vermitteln, zeigt eine aktuelle Untersuchung. Dabei wurde ein typischer Maklerversicherer vom ersten Platz der Favoritenliste verdrängt. (Bild: Wichert) mehr ...
 
18.3.2015 – Der BdV will die Lebensversicherer erneut vor das Bundesverfassungs-Gericht ziehen. Allianz und Vema vermelden Erfolge im Produktabsatz beziehungsweise bei der Partnergewinnung. Mehrere Studien liefern für Vermittler interessante Erkenntnisse zu den Themen BU-Versicherung, Honorarberatung und Vertriebsweg Internet. (Bild: die Bayerische) mehr ...
WERBUNG