WERBUNG

Anzahl der Versicherer sinkt weiter

10.8.2021 – 2019 waren auf diesem Kontinent fast ein Fünftel weniger Versicherer aktiv als vor zehn Jahren. Wie sich Deutschland im Vergleich mit den anderen nationalen Märkten geschlagen hat, zeigen Daten des europäischen Branchenverbandes. (Bild: Pixabay, CC0)

WERBUNG
Premium-Zugang

Dieser Artikel ist nur für Premium-Abonnenten des VersicherungsJournals frei zugänglich. Der exklusive Zugang gilt für Texte mit Premium-Inhalt wie auch für Beiträge, die älter als 30 Tage sind.

Wenn Sie bereits Premium-Abonnent sind, melden Sie sich bitte hier an:

Login für Premium-Abonnenten

Wenn Sie noch kein Premium-Abonnent sind, können Sie sich jetzt registrieren.

Mehr VersicherungsJournal für Premium-Abonnenten

Im Abonnement erhalten Leserinnen und Leser mehr Information. Das frei zugängliche Archiv enthält die Artikel des VersicherungsJournals der letzten 30 Tage. Premium-Abonnenten können darüber hinaus alle bisher erschienenen Beiträge abrufen. Das sind seit Oktober 2000 pro Jahr durchschnittlich 1.800 Beiträge, also über 18.100 Quellen wertvoller Fachinformationen.

Das Premium-Abonnement kostet 34,90 Euro pro Jahr (inklusive Mehrwertsteuer) pro Jahr, also weniger als 3 Euro pro Monat oder 0,15 Euro pro Arbeitstag. Für Firmennetzwerke mit fester Internetadresse („IP-Nummer") wird es je nach Anzahl der Arbeitsplätze noch deutlich günstiger.

Registrierung

Es bestehen zwei Möglichkeiten für die Registrierung zur Benutzung des Archivs.
Nach erfolgreicher Eingabe Ihrer Daten bekommen Sie den Freischaltungscode direkt per E-Mail zugesandt und können umgehend auf das Archiv zugreifen.

Einzelnutzerzugang mit Passwort

Dieser Zugang ist für Einzelnutzer geeignet, die flexibel von jedem Computer aus per Login auf das Archiv des VersicherungsJournals zugreifen möchten. Benutzername und Passwort können Sie selbst wählen.

Automatische IP-Authentifizierung für Firmennetzerke

Dieser Zugang ermöglicht den Zugriff auf das Archiv des VersicherungsJournals über die Erkennung Ihrer IP-Adresse. Ein Login mit Passwort und Benutzername ist nicht erforderlich. Dieser Zugang ist nur möglich für Netzwerke mit fester IP-Adresse (typisch für größere Unternehmen, in der Regel nicht bei einfachen Internetzugängen).

Schlagwörter zu diesem Artikel
Berufsverband · Coronavirus
Die Alternative zum Premium-Abonnement

Möchten Sie Artikel ohne Registrierung abrufen, so können Sie jeden Text über GBI-Genios Deutsche Wirtschaftsdatenbank GmbH einzeln für einen geringen Stückpreis erhalten. Direkt auf diesen Artikel bei Genios gelangen Sie hier.

Diese Artikel könnten Sie noch interessieren
20.12.2021 – Der Versichererverband hat eine Einschätzung zum Geschäftsverlauf im zu Ende gehenden Jahr und eine erste Prognose für 2022 veröffentlicht. (Bild: GDV) mehr ...
 
25.11.2021 – Die Branche steigerte die Einnahmen im vergangenen Jahr auf einen neuen Rekordwert von fast 75 Milliarden Euro. Doch fünf der 50 nach Umsatz größten Akteure hatten Rückgänge zu verzeichnen. (Bild: Wichert) mehr ...
 
13.10.2021 – Die Mehrheit der Mitglieder verdient mehr, durch die Vermittler haben auch ernsthafte Sorgen. Im Pressegespräch des Berufsverbandes wurden als Beispiele die Erneuerungsphase, die Versicherung schwieriger Risiken und die Nachhaltigkeit genannt. (Bild: BDVM) mehr ...
 
25.6.2021 – Wie die Corona-Pandemie die Gewinne der Versicherungs-Vertreter beeinflusst und inwieweit sich entsprechende Befürchtungen bestätigt haben, hat der Vermittlerverband in einer großen Umfrage ermittelt. Jetzt liegen erste Ergebnisse vor. (Bild: Meyer) mehr ...
 
31.5.2021 – Der Vermittlerverband positioniert sich zur Bundestagswahl mit klaren Forderungen, darunter zur Regulierung, zum Provisionsdeckel und zur staatlich geförderten privaten Altersversorge. Gestritten wird nicht nur mit der Politik, sondern auch mit dem Branchenverband GDV. (Bild: Schmidt-Kasparek) mehr ...
 
20.5.2021 – Der Versichererverband hat die SFCR-Berichte der Lebens- sowie Schaden-/Unfallversicherer analysiert – und zieht trotz Rückgängen ein positives Fazit. (Bild: Pixabay CC0) mehr ...
 
11.5.2021 – Nach einer Befragung von Berufsunfähigkeits-Versichern zu den Pandemie-Folgen fordert Premiumcircle mehr Transparenz. Ein reißerischer Pressebericht sorgt für Aufsehen und Vermittler und Versicherer widersprechen. (Bild: Pixabay, CC0) mehr ...
WERBUNG