Neue Preise beim Map-Report

12.1.2018 – Unternehmen können ab sofort für elektronische Einzelhefte und Abonnements von einer schlanken Preisstruktur profitieren. Neu ist auch die Möglichkeit, die Daten aus den Heften in Form von Excel-Tabellen zu erhalten.

WERBUNG

Für den Map-Report gelten ab sofort neue Preise. Sie greifen den Wunsch vieler Kunden auf, die elektronischen Ausgaben mehreren Personen im Unternehmen zugänglich zu machen. Bisher wurde der Preis dafür nach der Anzahl der Mitarbeiter im Unternehmen berechnet.

Diese Firmenkonditionen hat der Verlag nun stark vereinfacht und für die meisten Abnehmer die Kosten erheblich gesenkt. Diese Neukalkulation folgt der Erfahrung, dass auch in größeren Unternehmen der Kreis der mit Bilanzanalysen und Ratings befassten Mitarbeiter begrenzt ist.

Jetzt gibt es nur noch zwei Preisstufen: eine für einzelne Unternehmen und eine zweite für Konzerne, bei der das Nutzungsrecht alle Tochterunternehmen sowie gegebenenfalls auch die selbstständigen Ausschließlichkeits-Vertreter einschließt.

Da der Abnehmerkreis praktisch nur Unternehmen umfasst, ist die bisher angebotene Variante für Einzelpersonen entfallen. Die Druckfassung ist der günstigsten elektronischen Ausgabe angepasst worden.

E-Paper in drei Leistungsstufen

Weil sich in der Leserschaft verschiedene Bedürfnisse herauskristallisiert haben, wird das E-Paper des Map-Reports und als Basis-, Standard- und Premium-Version angeboten.

Die Basis-Version ist die reine Leseausgabe ohne Druck- und Kopiermöglichkeit. Die Standard-Version ist mit Druck- und Kopiermöglichkeit ausgestattet. Die Premium-Version bietet darüber hinaus die im Heft abgebildeten Datentabellen im Excel-Format.

Die einzelnen Preise sind im Bestellformular zu finden.

Weiterhin erhältlich sind darüber hinaus spezielle Nutzungsrechte für die Hefte und Auszüge daraus, zum Beispiel für die werbliche Verwendung.

Im Abo günstiger

Der Map-Report ist im Abonnement mindestens neun Prozent günstiger als bei Bestellung der Einzelhefte. Das gilt für die elektronische wie für die gedruckte Ausgabe gleichermaßen.

Die einzelnen Preise sind auf der Seite Map-Report Abo zu finden.

Für Fragen dazu ist der Kundendienst telefonisch unter 04102 7777880, per E-Mail und via Kontaktformular zu erreichen.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Geschäftsbericht · Gewerbeordnung · Mapreport · Mitarbeiter · Rating
 
WERBUNG
WERBUNG
Mit Storytelling Kunden gewinnen

Kunden gewinnen mit Vorträgen

Haben Sie schon einmal daran gedacht, Zahlen und Daten mittels einer Geschichte zu veranschaulichen? Storytelling in Gespräch und Vortrag zieht die Aufmerksamkeit Ihrer potenziellen Kunden auf Ihr Thema.

In diesem Praktikerhandbuch wird erklärt wie!

Mehr Informationen...

WERBUNG