WERBUNG

Zu schnelles Fahren die Hauptunfallursache

1.2.2021 – Ich behaupte, dass sehr oft zu schnelles Fahren die Hauptunfallursache ist. Mein Pkw verfügt über einen Digitaltacho, und der geht recht genau. Ich bin fast täglich unterwegs, Landstraße, Autobahn, weniger Stadt. Halte ich mich an die Tempolimits ( ja, durchaus plus zehn Prozent), bin ich einer der Langsamsten.

Nils Fischer

nilsfischer7@web.de

zum Artikel: „Zweifel an Tempo-Verstößen als Haupt-Unfallursache”.

Schlagwörter zu diesem Artikel
Pkw
WERBUNG
WERBUNG
Wie gehen Sie mit dem zunehmenden Effizienzdruck um?

Die neue BVK-Studie deckt die Erfolgsfaktoren des Versicherungsvertriebs auf und zeigt Ihnen, wie auch Sie Ihren Betrieb effizienter gestalten und sich für die Zukunft wappnen können.

Mehr Informationen erhalten Sie unter diesem Link...

Kurzumfrage – Ihre Meinung ist gefragt!

weitere Leserbriefe
WERBUNG